Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

1.1 Allgemeine Hinweise

Die Winsider AG speichert und verarbeitet Daten gemäss den Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes und hält sich auch an die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union. Die Daten können nur von Mitarbeitenden der Winsider AG eingesehen oder verändert werden, welche diesen Zugang zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen. Alle von Mitgliedern oder Werbekunden eingegebenen Passworte werden verschlüsselt in der Datenbank abgelegt. Sie sind für Mitarbeitende der Winsider AG nicht einsehbar. Von der Winsider AG gespeicherte Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Unsere Seiten benutzt Services von gewissen Drittanbietern, die ebenfalls Daten speichern und verarbeiten. Wir benützen dafür nur Anbieter, die sich ebenfalls an die DSGVO-Bestimmungen halten. Unsere Seiten benutzt Services von gewissen Drittanbietern, die ebenfalls Daten speichern und verarbeiten. Aktuell sind dies: AdSense, CloudFlare, HyverTalk, Google, Mediapulse, Podigee und Surveymonkey.

Verweise auf DSGVO-Artikel im folgenden Text richten sich an unsere Besucher aus dem EU-Raum.

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Websites besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

1.2 Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber: Winsider AG, Rychenbergstrasse 67, 8400 Winterthur, Schweiz. Telefon: 043 243 95 50 (Mo-Fr, 09.15 - 17.30 Uhr) Mail: redaktion@medinside.ch Weitere Informationen zur Winsider AG.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Daten werden zum einen erhoben, wenn Sie bei uns einen Newsletter bestellen. Newsletter können jederzeit wieder abbestellt werden. Per E-Mail an datenschutz@medinside.ch können Sie auch ohne Angabe von Gründen eine vollständige Löschung der für das Newsletterabonnement gespeicherten Daten aus unserer Datenbank verlangen.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ausserdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Winsider AG, Rychenbergstrasse 67, 8400 Winterthur, Schweiz
Telefon: +41 43 243 95 50
E-Mail: redaktion@medinside.ch
Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Unsere Rechtsvertreterin im EU-Raum

VGS Datenschutzpartner UG Am Kaiserkai 69 20457 Hamburg Deutschland
info@datenschutzpartner.eu
https://datenschutzpartner.eu/

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an datenschutz@medinside.ch. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstösse steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die für die Winsider AG in der Schweiz zuständige Behörde ist der Eidgenössische Datenschutz und Öffentlichkeitsbeauftragte.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen durchgehend eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von auf dieser Seite veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt: Joël Herde, Winsider AG, Rychenbergstrasse 67, 8400 Winterthur, Schweiz Telefon: 0041 43 243 95 50 E-Mail:
joel.herde@winsider.ch

4.Datenerfassung auf unserer Website durch die Winsider AG

4.1 Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

4.2 Server-Log-Dateien

Unser Server speichert im Normalfall keinerlei personenbezogene Daten in Form von Log-Dateien. Im Normalfall heisst: So lange der Service von Cloudflare (siehe 5.8.1) eingeschaltet ist. Seitenaufrufe werden in diesem Fall über Server von Cloudflare umgeleitet, und unser eigener Server "sieht" IP-Adressen von Nutzern nicht.

Falls Cloudflare einmal ausgeschaltet ist, erhebt und speichert unser Server aber automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Diese Daten werden von uns nach spätestens 6 Monaten gelöscht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen gestattet.

4.3 Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

5. Datenspeicherung durch Drittunternehmen

Weitergabe von Daten

Keine der von der Winsider AG gespeicherten Daten werden von uns an eines der unter Punkt 5 genannten Drittunternehmen oder an irgendein anderes Drittunternehmen weitergegeben.

5.1 Soziale Medien

Damit Sie Content unserer Seite auf Social Media teilen können, stehen Share-Buttons von Facebook, LinkedIn und Twitter zur Verfügung, dabei handelt es sich nicht um eingebettete Plugins der Social-Media-Anbieter, sondern um Links, mit der Optik der jeweiligen Social-Media-Anbieters. Die Verbindungsherstellung mit dem Social-Media-Anbieter erfolgt erst mit dem Anklicken des Buttons. Sie werden dann auf die jeweilige Seite des Social-Media-Anbieters weitergeleitet. Vorher können keine personenbezogenen Daten über Sie von dem jeweiligen Social-Media-Anbieter erfasst werden.

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Social-Media-Anbieter richtet sich nach deren jeweiligen Datenschutzhinweisen. Auf die Art und den Umfang der dabei übertragenen Daten sowie über deren weitere Verarbeitung haben wir keinen Einfluss. Nach unserem aktuellen Kenntnisstand wird der jeweilige Social-Media-Service dabei über ihre IP-Adresse und über die den Link nutzende Webseite informiert. Sofern Sie gleichzeitig auf der entsprechenden Social-Media-Service-Plattform eingeloggt sind, können die Informationen unmittelbar Ihrem Nutzerprofil zugeordnet werden.

5.1.1 Sharelinks Social Media (Facebook, LinkedIn, Twitter)

Diese Webseite benutzt Links auf Social-Media-Plattformen folgender Services:

  • Facebook, betrieben von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA
  • LinkedIn, betrieben von: LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland
  • Twitter, betrieben durch Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA

Die Winsider AG speichert oder verwendet keine der gesammelten Daten.

Zwecke der Verarbeitung: Der Zweck der Verarbeitung ist die aktive Kommunikation unserer Leserinnen und Leser über Präsenz auf Sozialen Netzwerken.

Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Sharelinks zu Facebook, LinkedIn, und Twitter ist Ihre Einwilligung gemäss Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO. Diese Einwilligung erfolgt durch die Benutzung der zur Verfügung gestellten Schaltflächen.

5.2 Podigee

Wir nutzen den Podcast-Hosting-Dienst Podigee des Anbieters Podigee GmbH, Schlesische Straße 20, 10997 Berlin, Deutschland. Die Podcasts werden dabei von Podigee geladen oder über Podigee übertragen.

Podigee verarbeitet IP-Adressen und Geräteinformationen, um Podcast-Downloads/Wiedergaben zu ermöglichen und statistische Daten, wie z.B. Abrufzahlen zu ermitteln. Diese Daten werden vor der Speicherung in der Datenbank von Podigee anonymisiert oder pseudonymisiert, sofern Sie für die Bereitstellung der Podcasts nicht erforderlich sind.

Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, d.h. Interesse an einer sicheren und effizienten Bereitstellung, Analyse sowie Optimierung unseres Podcastangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden sich in der Datenschutzerklärung von Podigee: https://www.podigee.com/de/about/privacy/.

5.3 Newsletter

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert. Wenn Sie eine vollständige Löschung ihres Kontos und der von Ihnen für die Newsletterbestellung eingegebenen Daten wünschen, dann schicken Sie ein Mail mit dem Betreff "Datenlöschung" an datenschutz@medinside.ch.

Mailchimp

Wir verwenden für den Versand unseres Newsletters Mailchimp von The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA (Mailchimp). Dies ermöglicht uns, mit Abonnenten direkt in Kontakt zu treten. Zusätzlich analysieren wir Ihr Nutzungsverhalten, um unser Angebot zu optimieren.

Zusätzlich werden von Mailchimp folgende personenbezogene Daten mit Hilfe von Cookies und anderen Tracking-Methoden gesammelt: Informationen über Ihr Endgerät (IP-Adresse, Geräteinformationen, Betriebssystem, Browser-ID, Informationen über die Anwendung, mit der Sie Ihre E-Mails lesen und weitere Informationen über Hardware und Internetverbindung. Darüber hinaus werden Nutzungsdaten gesammelt wie Datum und Uhrzeit, wann Sie die E-Mail / Kampagne geöffnet haben und Browseraktivitäten (z.B. welche E-Mails / Webseiten geöffnet wurden). Ihre Daten werden so lange verarbeitet, wie eine entsprechende Einwilligung vorliegt. Abgesehen davon, werden diese nach Beendigung des Vertrages zwischen uns und Mailchimp gelöscht, es sei denn, dass gesetzliche Vorgaben eine weitere Speicherung erforderlich machen.

Mailchimp benötigt diese Daten, um die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Systeme, die Einhaltung der Nutzungsbedingungen und die Vermeidung von Missbrauch zu gewährleisten. Dies entspricht dem berechtigten Interesse Mailchimp (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) und dient der Vertragsdurchführung (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Mailchimp hat Compliance-Massnahmen für internationale Datenübermittlungen umgesetzt. Diese basieren auf den EU-Standardvertragsklauseln (SCCs). Weitere Informationen finden Sie unter: https://mailchimp.com/legal/data-processing-addendum/

5.4 Mediapulse

Wir lassen die Reichweite dieses Webangebots von der Mediapulse AG messen. Die Mediapulse AG ist die unabhängige Schweizer Instanz für die Internet-Nutzungsforschung. Sie organisiert die Erfassung der Nutzung der Apps und Websites und die Publikation dieser Daten für Broadcaster, Publisher, Agenturen und Werbetreibende im Auftrag der Partner des Marktes und des Bundes. Dazu wird eine Technologie von ComScore genutzt. Informationen zum Datenschutz bei ComScore finden Sie hier: https://www.comscore.com/About-comScore/Privacy-Policy

5.5 SurveyMonkey

In unserem Newsletter und auf unserer Website führen wir von Zeit zu Zeit Umfragen durch. Wir benützen dafür die Online-Plattform des Unternehmens SurveyMonkey. SurveyMonkey, One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403 USA.

Wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen, erfasst SurveyMonkey personenbezogene Daten, unter anderem mithilfe von Cookies. Mithilfe dieser Cookies soll sichergestellt werden, dass der Umfrageservice uneingeschränkt bedienbar ist, damit die Umfragen wie vorgesehen und optimal ablaufen.

SurveyMonkey speichert zudem in Logfiles auf seinen Servern Informationen über das Gerät und die Anwendung, das bzw. die Sie für die Nutzung des Services einsetzen. Gerätedaten heißt in der Hauptsache Ihre IP-Adresse, die Version Ihres Betriebssystems, der Gerätetyp, Informationen zu System und Leistung sowie der Browsertyp. Wenn Sie ein Mobilgerät einsetzen, SurveyMonkey auch die UUID dieses Geräts.

Die Speicherung und Verarbeitung dieser Daten liegt in der alleinigen Verantwortung der Firma SurveyMonkey. Konsultieren Sie hierzu die Datenschutzrichtlinie von SurveyMonkey.

Die Winsider AG hat keinerlei Einsicht in diese von SurveyMonkey gespeicherten Daten.

Bei der Beantwortung einer Umfrage erfasste Daten Wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen, wird ihre IP-Adresse gespeichert sowie ihre Antworten und die persönlichen Daten, die sie eingegeben haben. SurveyMonkey gewährt der Winsider AG Einsicht in diese Daten. Die Winsider AG kann sie auch exportieren und auf unseren eigenen Systemen speichern, um die Umfrageergebnisse zu analysieren.

Mit der Teilnahme an der Umfrage erklären Sie sich mit dieser Datenverarbeitung einverstanden.

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Umfragedaten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an datenschutz@medinside.ch. Die Winsider AG löscht daraufhin von Ihnen im Rahmen der Umfragebeantwortung eingegebene personenbezogene Daten von den Servern von Surveymonkey und den eigenen Servern.

Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Dauer der Datenspeicherung:

Die Winsider AG löscht von SurveyMonkey gespeicherte und auch die von uns exportierten Umfragebeantwortungen nach spätestens 12 Monaten komplett.

5.6 AdSpirit

Wir nutzen einen AdServer der AdSpirit GmbH, Niedstr. 40-41, 12159 Berlin, für Online-Werbung. AdSpirit verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Per Default werden von AdSpirit (Retargeting-)Cookies nur 30 Tage lang gespeichert. Anschliessend löscht der Browser diese Cookies von allein. Unter dem folgenden Link können Sie dem Einsatz von Cookies durch AdSpirit für die Zukunft widersprechen (Opt-out): www.euwid.adspirit.de/adoptout.

Die Datenschutzerklärung unseres Dienstleisters AdSpirit finden Sie unter: http://www.adspirit.de/datenschutz00.0.html.

AdSpirit selbst erhebt grundsätzlich keine personenbezogenen Daten, gibt keine Daten weiter und beziehen auch keine personenbezogenen Daten von Dritten. Alle sonstigen Daten werden innerhalb der EU gespeichert und nicht ins nicht-EU-Ausland verbracht. Langfristig gespeichert werden lediglich die aufsummierten Zahlen (Zahl der Views, Klicks usw. die im Report sichtbar sind) sowie die Daten, die mit Actions protokolliert werden. Ausser dem Actionprotokoll gibt es nur noch das Klickprotokoll, das wird nach 14 Tagen gelöscht.

5.7 Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch diesem Link verfügbare Browser-Plugin Google verhindern, indem Sie das unter herunterladen und installieren. https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung durch Google Analytics

Hier finden Sie ein Browser Add-On, dass die Erfassung von Daten durch Google Analytics verhindert. https://support.google.com/analytics/answer/181881

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google. https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Die Winsider AG speichert oder verwendet keine der von Google Analytics gesammelten personenbezogenen Daten. Wir verwenden nur anonymisierte Zusammenfassungen dieser Daten.

5.8 Plugins und Tools

5.8.1 Cloudflare

Unsere Site nutzt einen Service von Cloudflare, um uns gegen DDOS-Attacken zu schützen, welche die Site lahmlegen könnten. Der Anbieter ist Cloudflare, Inc., 101 Townsend St., San Francisco, CA 94107 Aufrufe unserer Websites werden über Cloudflare-Server geleitet. Dabei speichert Cloudflare Ihre IP-Adresse sowie gewisse andere Informationen. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Cloudflare. https://www.cloudflare.com/privacypolicy/?utm_referrer=https://www.cloudflare.com/

User können die Zustimmung zur Speicherung ihrer Daten verweigern oder zurückziehen. Wenden Sie sich dazu per Mail mit dem Betreff "Attention: Data Protection Officer" an privacyquestions@cloudflare.com

Die Winsider AG speichert oder verwendet keine der von Cloudflare gesammelten personenbezogenen Daten.

5.8.2 YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Datenschutzerklärung von YouTube Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der . https://www.google.de/intl/de/policies/privacyDie Winsider AG speichert oder verwendet keine der von Cloudflare gesammelten personenbezogenen Daten.

5.8.3 Hyvor Talk

Diese Webseite verwendet den Anbieter Hyvor Talk für die Kommentarfunktion. Die Kommentare und sonstige ausgetauschte Daten werden sicher innerhalb des Hyvor-Talk-Systems gespeichert. Ihre persönlichen Daten werden gemäss der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verarbeitet und übermittelt. Hyvor Talk speichert die Verweildauer des Nutzers (nicht persönlich identifizierbar) zu Analysezwecken. Darüber hinaus speichert das Unternehmen die IP-Adresse des Nutzers nur, wenn dieser einen Kommentar hinterlässt. Die IP-Adresse ist einer der wichtigsten Metriken für Moderatoren, um die IP-Adresse von Spammern zu blockieren. Hyvor verwendet die IP-Adressen nicht für andere Zwecke.

Das verantwortliche Unternehmen für diese Plattform ist Hyvor, No 130, Green Mount State, Madawa, Pilessa, Kurunegala, Sri Lanka. Mehr Informationen dazu unter: https://hyvor.com/contact Hyvor stellt weiterführende Informationen zu seiner Datenschutzrichtlinie unter https://talk.hyvor.com/docs/privacy zur Verfügung.

5.9 Google reCAPTCHA

Wir nutzen "Google reCAPTCHA" auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google").

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html

Die Winsider AG speichert oder verwendet keine der von Google reCAPTCHA gesammelten personenbezogenen Daten.

5.10 Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google.