Die Lindor-Kugel wird vegan – vorerst in den USA

Die milchfreie Version der klassischen Schokoladenspezialität wird auf Basis von Hafer hergestellt. Eine Lancierung in Europa werde evaluiert, so Lindt & Sprüngli.

11.10.2023
letzte Aktualisierung: 13.10.2023
image
Die neuen Lindor-Kugeln für Veganer | Bild: PD Lindt US
Lindt lanciert in den USA mit Lindor eines ihrer ikonischsten Schokoladenprodukte erstmals in einer veganen Variante. Die gefüllten Kugeln werden statt mit Milch aus glutenfreiem Hafer hergestellt und zunächst im Webshop von Lindt in den USA verkauft.
Neben Hafer (in Pulverform) enthalten die neuen veganen Schokokugeln Zucker, Pflanzenöl (aus Kokosnuss und Palmkern), Schokolade, Kakaobutter, Mandelbutter, Reis-Extraktpulver, Sojalecithin (Emulgator) sowie natürliche und künstliche Aromen.
Im stationären Handel sollen sie demnächst über Filialen der CVS Pharmacy und Albertsons/Safeway vertrieben werden. Wann die Lindor-Kugeln nach Europa und auf den Schweizer Markt kommen, ist laut der Lindt-Medienstelle in der Schweiz noch offen.
«Wir beobachten nun, wie Konsumentinnen und Konsumenten auf das neue Produkt reagieren und evaluieren fortlaufend eine entsprechende Lancierung in Europa und der Schweiz», lässt eine Mediensprecherin von Lindt & Sprüngli ausrichten.
  • schokolade
  • vegan
  • lindt
  • industrie
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.

image

So will Nestlé nun mehr Kaffee verkaufen

Der Nescafé-Konzern lanciert ein Konzentrat: Es soll den Out-of-home-Trend zu Iced-Coffees nach Hause bringen.

image

Hochdorf: Ein Rettungsanker aus Italien

Der Babyfood- und Nutrition-Konzern hat einen neuen Grossaktionär mit strategischen Plänen.

image

L’Oréal: Neuer General Manager für deutschen Sprachraum

Jean-Christophe Letellier übernimmt von Kenneth Campbell die Geschäftsführung von L'Oréal Österreich, Deutschland und Schweiz.