Sandip Gudka wird neuer COO von Aryzta

Der Brite ist seit 2015 beim Schweizer Backwarenkonzern tätig.

6.03.2023
image
Bild: LinkedIn
Der Schweizer Backwarenhersteller Aryzta mit Hauptsitz in Schlieren (ZH) ernennt seinen bisherigen Chief Customer Officer (CCO) Sandip Gudka per 1. April 2023 zum Chief Operations Officer (COO) und Mitglied des Executive Committee von Arytza.
Zusätzlich zu seinen derzeitigen Aufgaben (Geschäftsführer von Global Bun Bakeries) werde Sandip auch die Verantwortung für die ESG-Roadmap der Gruppe übernehmen und direkt an den Interims-CEO berichten.
Der Brite stiess 2015 zum Schweizer Konzern und hatte seither eine Reihe von Schlüsselpositionen im Senior Management inne. Zuvor hatte er verschiedene Positionen im Management des britischen Produzenten von Dauerbackwaren United Biscuits inne.
  • backwaren
  • industrie
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Neuer Chef für Nespresso Schweiz

Jean-Luc Valleix geht in den Ruhestand, Nestlé-Manager Nicolas Delteil ersetzt ihn.

image

Jetzt offiziell: Nutella kommt vegan

Im Herbst wagt Ferrero einen Neu-Start des 60 Jahre alten Produkts.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.