Galaxus.de ist jetzt auch ein Kiosk

Der deutsche Ableger der Migros-Onlinetochter bietet ab sofort Zeitschriften-Abonnements an. Zudem lanciert Galaxus auch in Deutschland ein Büchersortiment.

7.11.2023
image
Symbolbild | Bild von: on Unsplash
Die deutsche Tochter des Migros-Online-Warenhauses Galaxus bietet neuerdings Zeitschriften-Abonnements an – bisher sind 112 Titel vertreten, von der «Angel-Woche» bis zur «Zeit». Zudem wurde die Kategorie «Büro und Papeterie» mit Medien erweitert – konkret mit einem Sortiment von rund 70'000 Büchern. Galaxus.ch hat bereits heute 280'000 Buchtitel im Angebot.
Die Zeitschriften-Abos seien ein Pilotprojekt, aus dem Galaxus lernen möchte, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.
Galaxus.de sei unternehmensweit der erste Shop mit Zeitschriften. «Die Buch- und Verlagsbranche ist vergleichsweise neu für uns», sagt Anne Limper-Menapace, Leader Portfolio Management: «Wir befinden uns länderübergreifend im Aufbau der Sortimente und sind noch stark am Lernen, was Prozesse, Shopstruktur und systemtechnische Anforderungen angeht.» Rund 70'000 Bücher seien ein grosser erster Schritt. «Wir sind optimistisch, dass wir innerhalb des nächsten Jahres weitere grosse Fortschritte machen und unser Angebot nochmal ausbauen können.»
  • non-food
  • digitec galaxus
  • migros
  • schreibwaren
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Migros stellt Food Now ein, Alfies schluckt Stash

Die Bereinigung im Schweizer Delivery-Business geht weiter.

image

Aargau: Unterschriften-Aktion für ein DIY-Geschäft

In Bremgarten soll die Schliessung des Migros Do it + Garden verhindert werden.

image

Migros: Neue Leiterin Gesellschaft & Kultur bestimmt

Mira Song wird im September Hedy Graber ablösen.

image

L’Oréal: Neuer General Manager für deutschen Sprachraum

Jean-Christophe Letellier übernimmt von Kenneth Campbell die Geschäftsführung von L'Oréal Österreich, Deutschland und Schweiz.

image

Chopfab-Bier-Vegi-Burger: Ein M besser?

Die Fleischersatzprodukte aus Biertreber gibt es neu bei Migros und Volg.

image

Migros sucht neue Werbeagentur

Mit der strategischen Neuausrichtung soll auch eine neue Dachmarken-Kommunikation entwickelt werden.