Haleon bestimmt den Chef für die Schweiz, Deutschland und Österreich

Kostas Limnidis leitete bisher das Russland-Geschäft. Nun wird er bei der GSK-Abspaltung General Manager für den DACH-Raum.

16.01.2023
image
Kostas Limnidis | Bild: PD Haleon
Kostas Limnidis wird General Manager der DACH-Ländergesellschaft von Haleon, wie Branchenmedien berichten (hier, hier). Das Portfolio des britischen Unternehmens umfasst Marken wie Sensodyne, Voltaren, Panadol, Neo-Citran und Otrivin.
Limnidis folgt auf den US-Amerikaner Rick Sheppard. Er war seit Juli letzten Jahres Chef der Geschäftseinheit in Russland. Haleon hat sich inzwischen weitgehend vom Russlandgeschäft zurückgezogen – mit Ausnahme des Geschäftes mit medizinischen Produkten.
Das britische Unternehmen Haleon wurde 2022 vom Healthcare-Riesen GSK (Glaxo Kline Smith) abgespalten und agiert heute selbständig im Bereich Consumer Health.
  • non-food
  • industrie
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Diese Standorte sucht Rossmann in der Schweiz

Der deutsche Drogeriemarkt-Konzern will in Shopping-Center, aber auch in Quartierzentren – und gern auch in ländliche Gegenden.

image

Jetzt offiziell: Nutella kommt vegan

Im Herbst wagt Ferrero einen Neu-Start des 60 Jahre alten Produkts.

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.