Migros: Stefan Schöbi geht

Der «Gründervater» des Migros-Pionierfonds wird Chef von StiftungSchweiz.

1.06.2022
image
Stefan Schöbi   |   Bild: PD MGB
Stefan Schöbi wird CEO von StiftungSchweiz. Er tritt das Amt im November an und folgt dabei auf Peter Buss, der die Plattform für Philantrophie vor 10 Jahren gegründet hatte (mehr).
Stefan Schöbi kommt von der Migros: Er leitete in den letzten neun Jahren den Migros-Pionierfonds, also den 2012 gegründeten Migros-Fonds zur Unterstützung von gesellschaftlichen Projekten. Seit 2019 war er beim MGB auch Mitglied der Direktionsleitung Gesellschaft & Kultur, seit Anfang dieses Jahres war er Leiter Gesellschaft der Direktion Gesellschaft & Kultur.
In dieser Funktion verantwortete er neben dem Migros-Pionierfonds auch die sozialen Projekte des nationalen Migros-Kulturprozents.
Von 2008 bis 2012 war Stefan Schöbi Marketing-Chef der Zürcher Hochschule der Künste. Er hat in Zürich, Berlin und Wien Literatur studiert und zur Zürcher Wirtschaftsgeschichte promoviert. Schöbi besitzt einen MBA-Titel in Marketing und Zertifikate der INSEAD und der Universität Stanford.
Die Nachfolgerin ist bereits bestimmt: Britta Friedrich steht dem Migros-Pionierfonds bereits seit März vor. Sie hat Literatur-, Medien- und Wirtschaftswissenschaften studiert, arbeitete als Beraterin in einer Strategie- und Kommunikationsagentur und leitete später bei der Frankfurter Buchmesse eine Neugeschäfts- und Innovationsabteilung.
Seit 2018 war sie beim Migros-Pionierfonds als Scout, seit Mitte 2020 wirkte sie als Leiterin Förderbetrieb.
  • migros
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Migros: Neuer Herr über die Klubschulen

Der Verwaltungsrat der Miduca hat Reto Schnellmann zum CEO gewählt.

image

Migros: Volle Vernetzung aller Standorte in der Schweiz

Im Kampf um den den mehrjährigen Auftrag konnte sich Sunrise gegen Swisscom durchsetzen

image

Migros schreibt eine der wichtigsten Kultur-Stellen im Land aus

Der MGB sucht eine Nachfolgerin für Hedy Graber.

image

Food-Onlinehandel stagnierte letztes Jahr

Dabei konnten die Grossen Marktanteile gewinnen – also Migros Online und insbesondere Coop.ch

image

Migros baut rund 1'500 Stellen ab

Welche Bereiche wie stark betroffen sind, ist noch offen.

image

Migros trennt sich von Mibelle und Hotelplan

Die Migros-Gruppe will sich noch stärker aufs Kerngeschäft mit Detailhandel, Migros Bank und Medbase konzentrieren.