Migros bastelt an Spielwaren-Marke

Dabei betont der MGB den Anspruch «Eco-Friendly».

2.11.2023
image
Etwa Holzspielzeug? Symbolbild: Baby Natur on Unsplash von: on Unsplash
Gut möglich, dass die Migros im diesjährigen Weihnachtsgeschäft noch etwas präsenter ist als sonst schon. Jedenfalls gibt es einen soliden Hinweis, dass der M-Konzern pünktlich zur Christkindli-Saison an einem neuen Spielwaren-Angebot tüftelt: Der MGB hat sich in der vergangenen Woche die neue Marke «M Toys Eco-Friendly» eintragen lassen.
Was wiederum daran erinnert, dass das Riesen-Unternehmen zwar durchaus eine gewisse Versorgung im Spielwaren-Bereich bietet, auf Migros Online und insbesondere auf Melectronics sowie via Famigros.
Doch während sie sonst in sehr vielen Geschäftsfeldern mit eigenen Fachmärkten, eigenen Abteilungen, eigenen Produkten und eigenen Marken präsent ist, legte sie nie viel Eigengewicht aufs Spielzeug.

«Interessanter Launch»

Ob das jetzt ändert? Zum Beispiel mit einer M-Spielwaren-Eigenmarke? Die Medienstelle des MGB gibt sich bedeckt («Zu gegebener Zeit werden wir genauer darüber informieren. Bis dahin bitten wir Sie um etwas Geduld»); sie bestätigt aber, dass der Konzern «einen interessanten Launch» vorbereitet.
Und sie ergänzt: «Die Migros legt grossen Wert auf Nachhaltigkeit, sowohl im Allgemeinen als auch im Bereich der Spielwaren.»
Da wäre es natürlich naheliegend, auf ein Migros-Ökoholz-Spielzeug-Sortiment zu tippen. Allerdings deckt der beim Institut für Geistiges Eigentum in Bern beantragte Markenschutz von «Migros Toys Eco-Friendly» neben Spielen und Spielzeug auch Videospielgeräte ab, ferner Turn- und Sportartikel.
Da bleibt einem also nur, geduldig auf die erwähnte «interessante Lancierung» zu warten. Und die dürfte recht bald erfolgen. Denn zur markenrechtlich geschützten Palette von «Migros Toys Eco-Friendly» soll – so der Eintrag – auch Christbaumschmuck gehören.
  • spielwaren
  • non-food
  • migros
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Migros stellt Food Now ein, Alfies schluckt Stash

Die Bereinigung im Schweizer Delivery-Business geht weiter.

image

Aargau: Unterschriften-Aktion für ein DIY-Geschäft

In Bremgarten soll die Schliessung des Migros Do it + Garden verhindert werden.

image

Migros: Neue Leiterin Gesellschaft & Kultur bestimmt

Mira Song wird im September Hedy Graber ablösen.

image

L’Oréal: Neuer General Manager für deutschen Sprachraum

Jean-Christophe Letellier übernimmt von Kenneth Campbell die Geschäftsführung von L'Oréal Österreich, Deutschland und Schweiz.

image

Chopfab-Bier-Vegi-Burger: Ein M besser?

Die Fleischersatzprodukte aus Biertreber gibt es neu bei Migros und Volg.