Coop: 1130 neue Lernende

Die Zahlen der Genossenschaft zum Start des neuen Lehrjahrs.

2.08.2022
image
30 Berufe: Arbeit bei Swissmill   |   Bild: PD
Anfang August begannen 1'130 junge Menschen ihre Lehre bei der Coop-Gruppe. Damit beschäftigt die Genossenschaft rund 3'000 Lernende. Beim Konzern stehen über 30 verschiedene Lehrberufe im Verkauf, in der Logistik, Verwaltung, Systemgastronomie, Produktion oder im Transportwesen zur Auswahl.
2'000 Berufsbildnerinnen und Berufsbildner sowie 30 vollamtliche Betreuer unterstützen sie.
Bei Coop bestanden im Sommer 96,3 Prozent der Lernenden die Lehrabschlussprüfungen bestanden.
Neben der klassischen Berufslehre bietet Coop seit fünf Jahren auch eine einjährige Integrationsvorlehre an. Ziel ist es, Geflüchtete für die Aufnahme einer Berufslehre im Detailhandel und in der Logistik zu befähigen oder ihnen den direkten Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern. 42 Personen begannen Anfang August so eine Integrationsvorlehre bei Coop.
Am Ende setzt sich Coop zum Ziel, im Detailhandel 70 Prozent der Lernenden nach Abschluss der Ausbildung weiterzubeschäftigen.
Zur Mitteilung von Coop

  • coop
  • hr
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Biomarkt: Preisüberwacher wittert Überteuerung – aber kann nichts tun

Stefan Meierhans hat den blockierten Bio-Bericht vorgelegt. Der Konsumentenschutz fordert, dass die Wettbewerbskommission gegen die Marktmacht von Migros und Coop vorgeht.

image

Inditex setzt sich Quote für Behinderte in Belegschaft

Der Mutterkonzern von Zara will mindestens jeden 50. Arbeitsplatz mit einem behinderten Menschen besetzen.

image

Vertikal-Farmen: Yasai holt Lorenz Wyss an Bord

Der Bell-CEO verstärkt gemeinsam mit einem niederländischen Unternehmer den Verwaltungsrat. Nebenbei treffen bei Yasai jetzt Coop und Fenaco aufeinander.

image

Emmi: Nadja Lang soll Alexandra Post Quillet im VR ersetzen

Die einstige Coco-Cola-Managerin ist bereits Verwaltungsrätin bei der Basler Versicherung Pax und beim Zürcher Gastrounternehmen ZFV.

image

Überraschende Rochade bei Manor: Roland Armbruster wird CEO

Er löst Jérôme Gilg ab, der nach 20 Jahren bei Maus Frères – davon vier Jahre als CEO von Manor – die Führung abgibt.

image

Hilcona investiert in den Standort Schaan

Die Tochter der Bell Group erstellt neue Fabrikations- und Logistikgebäude.