Coop: 1130 neue Lernende

Die Zahlen der Genossenschaft zum Start des neuen Lehrjahrs.

2.08.2022
image
30 Berufe: Arbeit bei Swissmill   |   Bild: PD
  • coop
  • hr
Anfang August begannen 1'130 junge Menschen ihre Lehre bei der Coop-Gruppe. Damit beschäftigt die Genossenschaft rund 3'000 Lernende. Beim Konzern stehen über 30 verschiedene Lehrberufe im Verkauf, in der Logistik, Verwaltung, Systemgastronomie, Produktion oder im Transportwesen zur Auswahl.
2'000 Berufsbildnerinnen und Berufsbildner sowie 30 vollamtliche Betreuer unterstützen sie.
Bei Coop bestanden im Sommer 96,3 Prozent der Lernenden die Lehrabschlussprüfungen bestanden.
Neben der klassischen Berufslehre bietet Coop seit fünf Jahren auch eine einjährige Integrationsvorlehre an. Ziel ist es, Geflüchtete für die Aufnahme einer Berufslehre im Detailhandel und in der Logistik zu befähigen oder ihnen den direkten Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern. 42 Personen begannen Anfang August so eine Integrationsvorlehre bei Coop.
Am Ende setzt sich Coop zum Ziel, im Detailhandel 70 Prozent der Lernenden nach Abschluss der Ausbildung weiterzubeschäftigen.
Zur Mitteilung von Coop

Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Bell übernimmt Dorfmetzg – und macht sie zum Ausbildungsbetrieb

Für die Metzgerei Stübi im Matzendorf gibt es eine Nachfolgelösung – bei der auch die Angestellten übernommen werden.

image

Recruiting: Detailhändler stellt Bewerbungs-Terminals in die Filialen

Shopping plus Jobping: Der Kaufland-Konzern bietet seinen Kunden beim Einkauf gleich auch Stellen an.

image

Konsumentenschutz kritisiert Coop und Denner

Ein Test der Stiftung zeigt: Mit der «Geld zurück»-Garantie ist es so eine Sache.

image

Das sind die neuen Mindestlöhne im Gastgewerbe

Der neue Landes-GAV sieht eine kleine Reallohn-Erhöhung in den untersten Lohngruppen vor.

image

Der erste Fairtrade-Preis geht an Nespresso und Coop …

… und auch die Marken Blume3000 und Onesto sowie der ZFV wurden von Max Havelaar ausgezeichnet.

image

Hornbach: Viel mehr Flexibilität für die Angestellten

Der Baumarkt-Konzern bietet «Arbeitszeit nach Mass» für 11'000 Beschäftigte. Und dabei ausdrücklich auch für Kaderleute.