Feldschlösschen: «Lernenden-Bier» spült 70'000 Franken in die Kasse

Das Geld wird dazu verwendet, die Lehre zum Lebensmitteltechnologen mit Schwerpunkt Bier bekannter und attraktiver zu machen.

12.10.2023
image
Checkübergabe im Kesselhaus von Feldschlösschen in Rheinfelden mit Marcel Kreber (SBV) und den Lernenden Kilian und Franco Kuonen und Franco Defuns | Bild: PD
Seit fünf Jahren brauen Nachwuchs-Lebensmitteltechnologen von Feldschlösschen jährlich ein «Keller-» oder «Lernenden-Bier», das danach für kurze Zeit in einigen Coop-Supermärkten erhältlich ist (wir haben darüber berichtet). Dieses Jahr kamen bei der Aktion 70'000 Franken zusammen.
Der Erlös werde dem Ausbildungsfonds des Schweizer Brauerei-Verbands (SBV) gespendet, er soll die Lehre zum Lebensmitteltechnologen EFZ mit Schwerpunkt Bier bekannter und attraktiver machen, schreibt die Brauerei in einem Communiqué.
«Wir danken herzlich Feldschlösschen und Coop für die grosszügige Spende, welche den Lernenden von allen Brauereien in der Schweiz zugutekommt», lässt SBV-Direktor Marcel Kreber verlauten. Sein Verband setze sich dafür ein, dass das Brauhandwerk erhalten bleibe und es auch in Zukunft auf genügend qualifizierte Brauerinnen und Brauer zählen dürfe.
Mit den bisherigen Spenden wurde laut dem SBV unter anderem eine Lernwerkstatt eingerichtet, wo der jährliche überbetriebliche Kurs durchgeführt wird. Für die kommende Zeit seien Werbemassnahmen im Printbereich und auf Social-Media-Kanälen geplant.
  • alkohol
  • getränke
  • industrie
  • hr
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.

image

So will Nestlé nun mehr Kaffee verkaufen

Der Nescafé-Konzern lanciert ein Konzentrat: Es soll den Out-of-home-Trend zu Iced-Coffees nach Hause bringen.

image

Hochdorf: Ein Rettungsanker aus Italien

Der Babyfood- und Nutrition-Konzern hat einen neuen Grossaktionär mit strategischen Plänen.

image

L’Oréal: Neuer General Manager für deutschen Sprachraum

Jean-Christophe Letellier übernimmt von Kenneth Campbell die Geschäftsführung von L'Oréal Österreich, Deutschland und Schweiz.

image

Lauwarmer Jahrestart 2024 für Nestlé

Der Konzern musste im ersten Quartal eine Umsatzdelle hinnehmen. Dank Preiserhöhungen gab es dennoch ein organisches Wachstum. Nestlé bleibt optimistisch und bestätigt die Ziele.