Migros baut Tiefkühllager in Neuendorf aus

2025 soll ein fünftes Lagergebäude eröffnet werden. Grund für die Erweiterung ist der Boom im Convenience-Bereich.

23.11.2023
image
Arbeit im Migros-Tiefkühllager in Neuendorf (SO) | Bild: PD Migros
Die Migros braucht Platz für ihre Tiefkühlprodukte. Um dem wachsenden Bedarf gerecht werden zu können, baut der Detailhändler an seinem Logistik-Hub im solothurnischen Neuendorf für 46 Millionen Franken ein fünftes Tiefkühllager. Eröffnet werden soll es im Spätherbst 2025. Der Neubau wird 100 Meter lang, 40 Meter breit und 27 Meter hoch sein. Unter anderem wird darin dort ein Hochregallager mit 13'500 Lagerplätzen für Nachschubpaletten eingebaut.
«In 40 Jahren Tiefkühl-Markt haben sich die Mengen verzehnfacht», wird Urs Hauck, Betriebsleiter der Tiefkühllogistik in Neuendorf, in einem Bericht der «Solothurner Zeitung» zitiert. Und der Markt wachse weiter, da die Nachfrage nach Convenience-Produkten wie Glacé, Gemüse, Pizza, Fleisch oder Brot ansteige.
Im neuen Tiefkühllager werden statt herkömmlicher Paletten automatisierte Rollcontainer eingesetzt, die flexibler und platzsparender sind. Denner würde seine tiefgekühlten Waren bereits heute auf diese Weise abfertigen. Den Grossteil der Tiefkühlware, die in Neuendorf gelagert wird, stelle die Migros in der Betrieben ihrer Industrie-Sparte (etwa: Micarna, FFB, Elsa) mit 5'000 bis 6'000 Mitarbeitenden her.
  • logistik
  • migros
  • tiefkühlprodukte
  • convenience
  • food
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Nestlé: Preiserhöhungen sind auch nicht die Lösung

Der Nahrungsmittelkonzern steigerte den Umsatz im letzten Jahr um gut 7 Prozent.

image

Nestlé: Neuer Chef für Maggi, Thomy und Garden Gourmet

Die Kulinarik-Kategorie des Konzerns bekommt einen gemeinsamen Geschäftsführer für die Schweiz, Österreich und Deutschland.

image

Spar Schweiz: Holpriger Start ins neue Jahr

Der Umsatz der Handels-Kette lag in den vergangenen Wochen spürbar tiefer als im Vorjahr.

image

SV Group: Zwei Rochaden an der Spitze

Swiss-CFO-Markus Binkert übernimmt im Herbst das Steuer der Gastro- und Hotelmanagement-Gruppe.

image

Migros: Neuer Herr über die Klubschulen

Der Verwaltungsrat der Miduca hat Reto Schnellmann zum CEO gewählt.

image

Lidl steigert Lohnsumme leicht über der Inflation

Dabei steigen die Mindestlöhne um 50 Franken pro Monat. Die Arbeitnehmer-Organisationen äussern sich zufrieden.