Nochmals Temu: Der Superbowl-Spot des Jahres

Der chinesische Online-Händler macht in den USA vor, wie man eine Marke lanciert. Zum Beispiel, indem man auf jede Raffinesse verzichtet.

14.02.2023
image
Screenshot aus Temus «Shop like a Billionaire».
Wir hatten das Phänomen Temu hier ja schon geschildert: Mit schlauer Verkaufspsychologie schaffte es der chinesische Konzern Pinduoduo PDD, die derzeit am häufigsten heruntergeladene App Amerikas zu lancieren – für einen neuen Shopping-Kanal.
Und jetzt legte PDD mit Temu offenbar auch den effizientesten Superbowl-Spot hin. Der 30-Sekunden-Film mit dem Titel «Shop like a Billionaire» schaffte ein Engagement, das 6,1mal höher war als der Durchschnitt.

Nur Warner Bros. und Walt Disney

Gemessen wurde dies von EDO, Inc., eine Firma, die auf die Kontrolle der Werbewirkung spezialisiert ist. In der «ewigen» Superbowl-Effektivitäts-Liste kam der Spot auf Rang 4 – hinter drei Filmen aus dem 20. Jahrhundert.
EDO misst heute unter anderem, wie aktiv die Menschen in Gefolge der Ausstrahlung Interesse für eine Marke zeigen, wie aktiv sie danach im Internet aktiv werden und entsprechende Klicks generieren.
Der Erfolg des Spots mag erstaunen, weil er sich überhaupt nicht um Raffinesse oder Doppelbödigkeit bemüht. Botschaft eins lautet: Hier ist alles super-spott-billig. Botschaft zwei lautet: Hier kannst du einkaufen wie jemand, der superreich ist.
Aber sehen Sie selbst:

  • Mehr / H/T: «Chain Store Age», «Business of Fashion».

  • e-commerce
  • marketing
  • non-food
  • bekleidung
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Aargau: Unterschriften-Aktion für ein DIY-Geschäft

In Bremgarten soll die Schliessung des Migros Do it + Garden verhindert werden.

image

Betrug beim Kauf auf Rechung im B2B

Die Masche ist bekannt: Private bestellen Ware – und zahlen nicht. Und Online-Händler verlangen Vorauszahlung – und liefern nicht. Nun mehren sich jedoch Klagen über Rechnungs-Betrug unter Firmen.

image

L’Oréal: Neuer General Manager für deutschen Sprachraum

Jean-Christophe Letellier übernimmt von Kenneth Campbell die Geschäftsführung von L'Oréal Österreich, Deutschland und Schweiz.

image

Competec-Gruppe sucht neuen Informatikchef

Marcel Rassinger macht sich selbstständig. Den Abgang nutzt Competec, um den Unternehmensbereich IT und die CIO-Rolle neu zu definieren.

image

Migros sucht neue Werbeagentur

Mit der strategischen Neuausrichtung soll auch eine neue Dachmarken-Kommunikation entwickelt werden.

image

Migros-Start-up Yuno: Tod in Raten

Das Mietportal für elektronische Devices ist laut MGB offiziell nicht eingestellt. Es schläft nur.