Vaude: Outdoor-Ausrüster kommt in die Schweiz

Das deutsche Unternehmen eröffnet einen Outlet-Store in Landquart.

6.09.2022
image
Wie gemacht für die Schweiz: Imagebild mit Vaude-Produkten   |   Bild: PD
Der Bergsport-, Radsport- und Wander-Ausstatter Vaude, gegründet 1974 in Baden-Württemberg, hat seinen ersten Laden in der Schweiz eröffnet. Im Landquart Fashion Outlet bietet das Familienunternehmen auf 185 Quadratmetern schwergewichtig «Outdoor- und Radbekleidung» an, «ergänzt durch Kinderbekleidung, Schuhe, Rucksäcke, Taschen und Accessoires».
Die Eröffnung eines eigenen Standorts hierzulande «sei ein weiterer Schritt nach vorn», lässt sich Vaude-Retail-Manager Jonas Kurtz zitieren: «Die Eröffnung zeigt, dass Vaude in der Schweiz weiter wächst und die Markenpräsenz steigt.»
Vaude beschäftigt rund 550 Personen und bietet Outdoor-Bekleidung, Zelte, Schlafsäcke, Rucksäcke, Schuhe und Taschen an. Knapp zwei Drittel des Umsatzes werden in Deutschland erzielt.
  • non-food
  • bekleidung
  • sport
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Toujust: In diesem Laden sind die Lieferanten auch Aktionäre

In Frankreich startet eine neuartige Supermarkt-Kette. Konzept: Tiefere Preise, da die Lieferanten beteiligt sind.

image

Diese Artikel verkaufen Influencer am besten

Hairstyler, Lippenstifte, Handtaschen, Pfannen, Hautcremen: Die Bestseller der Influencer gleichen dem Angebot im Shopping-TV.

image

Inditex setzt sich Quote für Behinderte in Belegschaft

Der Mutterkonzern von Zara will mindestens jeden 50. Arbeitsplatz mit einem behinderten Menschen besetzen.

image

Stiftung Warentest: Eigenmarken sind so gut wie Handelsmarken

Das Sortiment der Supermarkt-Eigenmarken schneidet bei Warentests in Deutschland genauso gut ab wie die der bekannten Brands.

image

Die nächste Manor-Spekulation: Jérôme Gilg zu Migros

Oder wie lässt sich der überraschende und rasche CEO-Wechsel an der Spitze der Warenhauskette Manor sonst erklären?

image

Givaudan steigerte 2022 Umsatz und Gewinn deutlich

Die Verkäufe stiegen um 5 Prozent auf 7,1 Milliarden, der Ebitda um über 20 Prozent auf fast 1,5 Milliarden Franken.