Veganes Ei: Migros musste Produktion stoppen

Das hat technische Gründe – aber offenbar wird auch das Produkt überprüft.

22.08.2022
image
Bild: PD Migros
  • food
  • industrie
  • migros
Das Ei namens «The Boiled» war eine der meistbeachteten Migros-Lancierungen der letzten Jahre. Ein Ei, das vegan ist? Aus Sojaprotein? Das war eine Weltneuheit. Und das mussten Food-Blogger, Gastro-Journalisten und Boulevardmedien international gleich testen.
Im November 2021 lancierte die Migros die pflanzliche Ei-Alternative: In vier Genossenschaften gab es das Produkt, das aussah wie ein hartgekochtes Ei, in Viererpacks zu haben. Jahrelange Forschung steckte darin, hergestellt wird «The Boiled» von der Migros-Produktionstochter Elsa.

Bis auf Weiteres

Doch wie die «Schweiz am Wochenende»-Zeitungen nun berichten, ist das alternative Ei schon nicht mehr erhältlich. Der Grund: ein Lieferengpass.
«Bei einer standardmässigen Maschinenrevision wurde ein Maschinenteil entdeckt, welches ersetzt werden muss», sagt Migros-Sprecher Patrik Stöpper in der «Aargauer Zeitung». «Aufgrund langer Lieferzeiten für Ersatzteile wird die Produktion bis auf Weiteres ausgesetzt.» Die lange Wartezeit für das Ersatzteil erkläre sich dadurch, dass es sich um eine Sonderanfertigung handelt.
image
Verfügbarkeit nicht bekannt: Das V-Love-Ei im Migros-Online-Shop, 20. August 2022.
Zugleich wird angedeutet, dass bei dieser Gelegenheit auch die Rezeptur noch etwas überarbeitet wird. «Wir überprüfen unsere Produkte und Rezepturen regelmässig und nehmen Optimierungen vor, wenn wir Potenzial dazu sehen. Bei ‹The Boiled› ist das nicht anders», so die Antwort auf eine entsprechende CH-Media-Nachfrage.
Tatsächlich waren die Beurteilungen vieler Kunden sehr ungnädig, und auch die medialen Tester zeigten sich wenig überzeugt.
«Ich glaube nicht, dass das wirklich was für den Markt ist»: Besprechung von «The Boiled» im deutschen Vlog «FoodSchau».
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Bell übernimmt Dorfmetzg – und macht sie zum Ausbildungsbetrieb

Für die Metzgerei Stübi im Matzendorf gibt es eine Nachfolgelösung – bei der auch die Angestellten übernommen werden.

image

Neue Deklarationspflichten für Gastro und Detailhandel

Bei Backwaren muss künftig das Produktionsland schriftlich ausgewiesen werden – selbst bei geschnittenem Brot oder Kuchen im Café.

image

Lindt gewinnt Hasen-Prozess gegen Lidl

Das Bundesgericht befindet: Die in Folien eingepackten Schokolade-Hasen des Discounters sind zu ähnlich. Alle Exemplare müssen zerstört werden.

image

Dieses Logo bekommen Sie bald öfter zu sehen

Der Mutterkonzern von Listerine, Tylenol, Piz Buin oder Johnson's Baby Shampoo nimmt langsam Gestalt an.

image

Neues Projekt: Laborfleisch soll vom Bauernhof kommen

Eine holländisch-deutsche Initiative will Bauernhöfe als ideale Produktionsstätten für kultiviertes Fleisch positionieren. Und sucht dazu Sponsoren.

image

Noch mehr M-Checks – jetzt beim Fisch

Die Migros weitet ihr M-Check-Labeling mehr und mehr aus. Nun gibt es die Sterne für Fisch und Meeresfrüchte.