Aryzta: Nach fünf Verlustjahren endlich wieder Gewinn

Wer wegen der Energiepreise mit einer Enttäuschung gerechnet hatte, wurde vom Gipfeli-Spezialisten aus Schlieren positiv überrascht.

3.10.2022
image
Produktion von Vollkorn-Brot bei Aryzta in Deutschland
  • food
  • industrie
  • backwaren
Der Backwaren-Konzern Aryzta ist zurück in der Gewinnzone. Bei einem Umsatz von 1,76 Milliarden Euro blieb am Ende ein Reingewinn von 45,6 Milliarden Euro. Die Zahlen beziehen sich aufs Geschäftsjahr 2021/22, das Ende Juli abgeschlossen wurde.
Das organische Wachstum des Umsatzes erreichte knapp 18 Prozent; es lag damit über den eigenen Prognosen des Managements, die 14 bis 16 Prozent betragen hatten.

«Bei allen Hebeln»

Die Zahlen spiegelten «die erhebliche Beschleunigung der Geschäftsleistung und der strukturellen und betrieblichen Veränderungen», lässt sich Aryzta-Präsident Urs Jordi zitieren. «Die Konsolidierung unseres Geschäftsmodells hat sich deutlich weiterentwickelt und wir verbessern uns bei allen Hebeln der Wertschöpfung.»
Fürs laufende Jahr erwartet Jordi «weitere Verbesserungen unserer Leistung».
Man sei allerdings weiter mit signifikanten Inflations-Problemen konfrontiert – weshalb auch mit weiteren Preiserhöhungen zu rechnen sei. An den Mittelfristzielen halte man fest, so der Bericht weiter, und hoffe 2023 weitere Verbesserungen melden zu können.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Aryzta konnte Preise massiv erhöhen

Der Backwaren-Konzern steigerte seine Verkäufe im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022/23 um fast einen Fünftel auf 509 Millionen Euro.

image

Schweizer Bauern setzten deutlich mehr Pestizide ein

Im letzten Jahr versprühten sie gut 2'200 Tonnen Pflanzenschutzmittel. Der Hauptgrund für den Anstieg lag beim Wetter.

image

Xero: US-Schuhmarke macht ersten Schritt in die Schweiz

Der Leichtschuhhersteller will in Europa expandieren und hat mit Bisesti Sport einen Partner für die Schweiz gefunden.

image

Bericht: Weniger Stimmkraft für kleine Migros-Genossenschaften

Kleinere Regionalgenossenschaften sollen dereinst innerhalb des Konzern eine geringere Stimmkraft haben: Dies würde das Entscheiden erleichtern.

image

5 Beispiele: Wie Aldi über eine TV-Show tolle Produkte fand

In einer britischen Reality-Show kämpften kleine Hersteller darum, ins Aldi-Sortiment zu kommen. Diese Artikel schafften es.

image

Solides Wachstum im Lebensmittel-Onlinehandel

In den ersten neun Monaten lagen die Food-Online-Umsätze um fast einen Fünftel höher als im gleichen Vorjahres-Zeitraum.