Barry Callebaut: Anfang August wird in Belgien wieder produziert

Und innert einiger Wochen soll dann wieder die volle Kapazität erreicht werden.

15.07.2022
image
In Warteposition: Trucks vor dem Barry-Callebaut-Werk in Wieze   |   Bild: PD BC
  • food
  • glacé & schokolade
  • industrie
  • barry callebaut
Die Reinigung des Werks in Wieze, Belgien, «is progressing well», meldet Barry Callebaut: Es geht voran. Nachdem der Zürcher Schokoladekonzern Ende Juni in seinem Werk in Ostflandern einen Salmonellenbefall bemerkt hatte, musste die Fabrik schliessen. Rund 30 Lastwagen-Ladungen mussten vernichtet werden, und teils stoppten auch Kunden des B2B-Schokolade-Konzerns ihre Produktion. Auslöser des Debakels war eine Lecithin-Charge eines Lieferanten.
Anfang August können nun die ersten Produktionslinien wieder anlaufen, und Barry Callebaut hofft, in den folgenden Wochen die volle Produktionskapazität der grössten Schokoladefabrik der Welt ausfahren zu können.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Bell übernimmt Dorfmetzg – und macht sie zum Ausbildungsbetrieb

Für die Metzgerei Stübi im Matzendorf gibt es eine Nachfolgelösung – bei der auch die Angestellten übernommen werden.

image

Neue Deklarationspflichten für Gastro und Detailhandel

Bei Backwaren muss künftig das Produktionsland schriftlich ausgewiesen werden – selbst bei geschnittenem Brot oder Kuchen im Café.

image

Lindt gewinnt Hasen-Prozess gegen Lidl

Das Bundesgericht befindet: Die in Folien eingepackten Schokolade-Hasen des Discounters sind zu ähnlich. Alle Exemplare müssen zerstört werden.

image

Dieses Logo bekommen Sie bald öfter zu sehen

Der Mutterkonzern von Listerine, Tylenol, Piz Buin oder Johnson's Baby Shampoo nimmt langsam Gestalt an.

image

Neues Projekt: Laborfleisch soll vom Bauernhof kommen

Eine holländisch-deutsche Initiative will Bauernhöfe als ideale Produktionsstätten für kultiviertes Fleisch positionieren. Und sucht dazu Sponsoren.

image

Noch mehr M-Checks – jetzt beim Fisch

Die Migros weitet ihr M-Check-Labeling mehr und mehr aus. Nun gibt es die Sterne für Fisch und Meeresfrüchte.