Bericht: Zalando will 2023 in die USA

Der Berliner Mode-Versender könnte Amerika von Nordosten her aufrollen wollen.

29.07.2022
image
New York: Wieder mal ein Einfallstor?   |   Bild von: Cody Fitzgerald on Unsplash
Intern heisst das Projekt offenbar «Kangaroo», es beansprucht über hundert Angestellte und ist top-geheim. Mit dem Känguruh will die Konzernleitung von Zalando in den amerikanischen Markt springen. Dies meldet «Business Insider» (Deutschland).
Das Wirtschaftsportal beruft sich dabei auf «mehrere Quellen» beziehungsweise «Insider», die wegen strengen Verschwiegenheitsklauseln anonym bleiben müssten. Geleitet werde das Projekt von Jim Freeman, dem Chief Business and Product Officer, und das Management in Berlin sei bereit, ihm eine dreistellige Millionensumme dafür zur Verfügung zu stellen.

Anderes Marketing

Der ausgebildete Informatiker aus Illinois plane, den Fokus der Expansion zuerst auf den Nordosten der USA zu legen, also auf Staaten wie New York, New Jersey, Pennsylvania und die New-England-Staaten.
Bemerkenswert sei dabei auch, dass Zalando diesmal stärker auf Influencer-Marketing setzen könnte. Denn Freeman hoffe, dass sich die unbekannte deutsche Marke so schneller Bekanntheit verschafft als mit der klassischen Werbung, die Zalando in Europa zu schalten pflegt.
  • non-food
  • e-commerce
  • bekleidung
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Galaxus: Deutlich höhere Nachfrage nach Velo-Produkten

Insgesamt verkaufte das Online-Warenhaus letztes Jahr rund 15 Prozent mehr Sportartikel.

image

On verkauft sich jetzt auch über Zalando

Der Zürcher Sportartikel-Hersteller erhält damit Zusatz-Präsenz in 22 Märkten.

image

The Body Shop: Die Sache wird noch rätselhafter

Letzte Woche zwei Insolvenzen. Dann ein Besitzerwechsel, von dem niemand Genaueres weiss: Die weltberühmte Kosmetikmarke durchlebt strube Zeiten.

image

Schätzung: Amazon entzieht dem Schweizer Detailhandel 1,1 Milliarden Umsatz

Der US-Konzern konnte seine Umsätze hierzulande deutlich steigern: Dies kalkulieren die Berater von Carpathia.

image

Body Shop meldet auch in Deutschland Insolvenz an

Betroffen sind rund 65 Filialen im Nachbarland. Zuvor schon musste The Body Shop in England zum Konkursrichter.

image

Mode: Peter Hahn gibt die Geschäfte in der Schweiz auf

Der deutsche Damenmode-Anbieter will sich voll auf den Online-Handel konzentrieren.