Das ist der neue Schweiz-Chef von Zalando

Mit Christoph Lütke Schelhowe steigt wieder ein Ex-McKinsey-Mann auf zum General Manager Deutschland, Österreich, Schweiz.

21.07.2022
image
Christoph Lütke Schelhowe: Der neue General Manager des grössten Online-Shops im Land   |   PD
Als vorletzte Woche bekannt wurde, dass Florian Jodl – recht überraschend – seinen Posten als Chef für Deutschland, Österreich und die Schweiz abgibt, entwarnte die Zalando-Zentrale rasch: Der Nachfolger sei ein «Urgestein» des Unternehmens. Der neue Mann war offenbar bereits bestimmt.
Es ist Christoph Lütke Schelhowe. Er arbeitet seit zehn Jahren für den Berliner Mode-Riesen, derzeit hat er die Position eines Vice President Demand – Customer Acquisition & Engagement inne.
Dies meldet die «Textilwirtschaft», und Zalando bestätigte inzwischen auch gegenüber dem «Fashion Network», dass Lütke Schelhowe im Herbst den wichtigsten Markt im Zalando-Reich übernimmt.
Daten im E-Commerce: Rede von Christoph Lütke Schelhowe, damals noch VP of Product Analytics von Zalando, 2017.
Etwas verbindet Lütke Schelhowe mit seinem Vorgänger Florian Jodl: Auch er ist ein Ex-McKinsey-Mann. Nach Wirtschaftsstudien in Bremen und Münster begann er 2004 beim Beratungsunternehmen und blieb fast acht Jahre dort.
2012 erfolgte dann der Wechsel zu Zalando, wo er erst für das Geschäft in West- und Osteuropa zuständig war und später er in den Bereich Customer Experience und Produktanalyse wechselte. Seine jetzige Position als oberster Kunden-Anbinder hat er seit August 2019 inne.
  • non-food
  • e-commerce
  • bekleidung
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Migros bekommt einen Dampferkapitän, keine Galionsfigur

Mit Mario Irminger wird ein Halbauswärtiger MGB-Chef, der den Konzern und die Probleme von innen kennt. Und der Migros peu à peu verändern soll wie zuvor Denner.

image

Competec: Zwei neue Frauen in der Geschäftsleitung

Die Muttergesellschaft von Brack und Alltron holt Manuela Wendland als Personalchefin und Andrea Tranel als Finanzchefin. Und sie sucht noch ein neues GL-Mitglied.

image

Media Markt Schweiz sucht Head of Commercial

Sarah Fuchs, die Leiterin des Category Management, hat das Unternehmen verlassen.

image

Modehaus Kookaï vor dem Konkursrichter

Schuld seien die Probleme im europäischen Konfektions-Sektor, so eine Erklärung.

image

Konsumentenstimmung in der Schweiz hellt sich etwas auf

Allerdings zögern die Menschen bei grösseren Anschaffungen weiterhin stark.

image

Musik Hug verlässt Zürcher Stammhaus am Limmatquai

Das über 200 Jahre alte Unternehmen sucht per 2025 nach einem günstigeren Standort.