Christoph Peternell zu Hoffmann Neopac

Der ehemalige Hochdorf-Manager leitet beim Thuner Verpackungskonzern den Bereich Dosen.

26.09.2022
image
Bild: PD
  • verpackung
Der Verpackungskonzern Hoffmann Neopac hat Christoph Peternell zum Managing Director für den Geschäftsbereich Dosen ernannt. Der diplomierte Lebensmitteltechnologe tritt die Nachfolge von André Seiler an.
Christoph Peternell arbeitete zuletzt für Menu and More, wo er interimistisch die betrieblichen Prozesse verantwortete. Davor war er beim Dairy- und Babyfood-Unternehmen Hochdorf, wo er gut fünf Jahre lang als COO und als Mitglied der Geschäftsleitung amtierte.
Laut der Mitteilung aus Thun tritt Peternell «in einer Zeit verstärkter Investitionen in das Dosengeschäft» bei Hoffmann ein. Unter anderem hat das Unternehmen Anfang des Jahres eine spezielle Dosenproduktionslinie für Babymilchpulverprodukte eingeführt.

Erweiterung der Kapazitäten

«Christoph hat bewiesen, dass er in der Lage ist, Produktions- und Logistikteams weltweit zu führen und das Wachstumspotenzial in verschiedenen Verbrauchersektoren konsequent zu maximieren», sagt der CEO von Hoffmann Neopac, Mark Aegler: «Er stösst zu Hoffmann in einer spannenden, zukunftsorientierten Zeit, die durch bedeutende kurzfristige Investitionen zur Erweiterung der Kapazitäten und der Produktvielfalt gekennzeichnet ist.»
Hoffmann Neopac ist ein Hersteller von Verpackungen, Dosen und Tuben, der insbesondere für die Lebensmittelindustrie produziert. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Thun beschäftigt knapp 1'200 Personen.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Vetropack investiert 400 Millionen in neues Werk in Italien

Die neue Glasfabrik in der nähe von Mailand soll im zweiten Quartal 2023 starten.

image

Ausgezeichnet: Plastikflasche im Mehrwegmodus

Beiersdorf hat mit dem Schweizer Chemiehersteller Clariant eine neue Lösung für Mehrwegplastikflaschen gefunden. Dafür gibt es nun einen Preis.

image

SIG erhält Preis für erste aseptische Verpackung ohne Alu

Der Schweizer Verpackungskonzern gewinnt den Gulf Sustainability Award 2022 für das «beste nachhaltige Produkt».

image

Mibelle erhält «bronzene Nuss» für PET-Flasche aus CO2

Die vor zwei Jahren vorgestellte Innovation der Migros-Tochter heimst erneut einen Preis für gute Verpackungen ein – dieses Mal in Holland.

image

Leichter, platzsparender, robuster: Bringt Vetropack die Glas-Revolution?

Die Flaschen aus dem neuartigen Echovai-Glas sind einen Drittel leichter und weisen viel weniger Gebrauchsspuren auf.

image

Was will Lidl mit einer grossen Papierfabrik?

Die Schwarz Gruppe übernimmt vom finnischen Konzern Stora Enso dessen Werk bei Karlsruhe mit 440 Angestellten.