Ein Tessiner ist Weltmeister der Bier-Sommeliers

An der WM in München setzte sich Giuliano Genoni gegen Kandidaten aus 18 Nationen durch.

11.09.2022
image
Geschmackssicher: Giuliano Genoni   |   Bild: PD Schweizer Brauerei-Verband.
  • getränke
  • alkohol
  • food
Letzte Woche wurde bekannt, dass die St. Galler Brauerei Schützengarten an den World Beer Awards in London fürs beste Weizenbier gerühmt wurde, und jetzt folgt der nächste helvetische Biererfolg.
Am Sonntag fand in der Bierkapitale München die Weltmeisterschaft der Bier-Sommeliers statt. 81 Teilnehmer aus 18 Nationen kämpften um den Titel. Die Schweizer Lukas Porro und Giuliano Genoni – der im November 2021 Landesmeister geworden war – schafften es ins Finale der neun besten Bier-Sommeliers.
Dann konnte Giuliano Genoni das Publikum und die Jury mit seiner Präsentation überzeugen – und wurde zum Weltmeister der Bier-Sommeliers gekürt.
Die Kandidaten mussten unter anderem Bierstile erkennen, einen theoretischen Test durchlaufen und typische Bieraromen unterscheiden. Im Finale bekamen die Bier-Sommeliers dann ein Bier zugelost und mussten dieses vor Jury, Publikum und Presse präsentieren.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

«Sie werden von uns noch viele Efforts sehen»

Nestlé-Chef Mark Schneider äusserte sich erstmals seit der Lancierung von Coffee B zur Zukunft der Nespresso-Kapseln.

image

Detailhandel: Die Umsätze stiegen im August solide an

Immer noch war der Nonfood-Bereich der Motor. Aber im Gegensatz zum Juli lagen auch die Food-Umsätze im Plus.

image

Bell übernimmt Dorfmetzg – und macht sie zum Ausbildungsbetrieb

Für die Metzgerei Stübi im Matzendorf gibt es eine Nachfolgelösung – bei der auch die Angestellten übernommen werden.

image

Neue Deklarationspflichten für Gastro und Detailhandel

Bei Backwaren muss künftig das Produktionsland schriftlich ausgewiesen werden – selbst bei geschnittenem Brot oder Kuchen im Café.

image

Lindt gewinnt Hasen-Prozess gegen Lidl

Das Bundesgericht befindet: Die in Folien eingepackten Schokolade-Hasen des Discounters sind zu ähnlich. Alle Exemplare müssen zerstört werden.

image

Neues Projekt: Laborfleisch soll vom Bauernhof kommen

Eine holländisch-deutsche Initiative will Bauernhöfe als ideale Produktionsstätten für kultiviertes Fleisch positionieren. Und sucht dazu Sponsoren.