Emmentaler Switzerland wählt neue Vorstandsmitglieder

Christian Troxler nimmt für die Milchproduzenten und Urs Kämpfer für die Käsehersteller Einsitz ins Gremium des Interessenverbandes.

19.04.2023
image
Christian Troxler und Urs Kämpfer sind neu im Vorstand von Emmentaler Switzerland | Bilder: PD
Der Interessenverband Emmentaler Switzerland hat an seiner jährlichen Delegiertenversammlung in Sempach Christian Troxler und Urs Kämpfer in den Vorstand gewählt. Christian Troxler nimmt für die Milchproduzenten und Urs Kämpfer für die Käsehersteller Einsitz ins Gremium.
Sie ersetzen Adrian Zemp, der seit 2018 als Vertreter der Gruppe der Milchproduzenten im Vorstand gesessen ist, und Christoph Räz, der seit 2005 die Käsehersteller vertritt und seit 2009 auch das Amt des Vizepräsidenten von Emmentaler Switzerland bekleidet hat.

Käseverkäufe rückläufig

An der DV wurden auch die Zahlen zu den Verkäufen im letzten Jahr publik: Die Totalverkäufe des Emmentaler AOP betrugen demnach 16'066 Tonnen und gingen gegenüber dem Vorjahr um fast 6 Prozent zurück. Das Minus betrifft die Schweiz sowie den Export, wobei das Inland mit mit minus 9 Prozent (gleich 410 Tonnen) einen deutlicheren Rückgang zu verzeichnen hatte als der Export mit 477 Tonnen oder 4 Prozent.
Zudem wurde eine Goldmedaille für den besten Emmentaler des Jahres an die Käserei Ursenbach von Fritz Lehmann vergeben. Affineur des Produktes ist die Hardegger Käse AG.
  • dairy
  • industrie
  • food
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Hochdorf: Ein Rettungsanker aus Italien

Der Babyfood- und Nutrition-Konzern hat einen neuen Grossaktionär mit strategischen Plänen.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.

image

L’Oréal: Neuer General Manager für deutschen Sprachraum

Jean-Christophe Letellier übernimmt von Kenneth Campbell die Geschäftsführung von L'Oréal Österreich, Deutschland und Schweiz.

image

Lauwarmer Jahrestart 2024 für Nestlé

Der Konzern musste im ersten Quartal eine Umsatzdelle hinnehmen. Dank Preiserhöhungen gab es dennoch ein organisches Wachstum. Nestlé bleibt optimistisch und bestätigt die Ziele.

image

Pistor: Christophe Ackermann neu im Verwaltungsrat

Der Waadtländer ersetzt Nicolas Taillens, der nach 12 Jahren die Amtszeitbegrenzung erreicht hat.

image

Vegane Produkte: Sinkt der Preis, steigt der Absatz

Lidl Deutschland verbilligte die Vegi-Eigenmarke Vemondo auf Fleisch-Niveau – und verkaufte innert sechs Monaten über 30 Prozent mehr.