Fairtrade-Preise für vier Schweizer Unternehmen

Bei den Fairtrade Global Awards wurde Coop als einer der «Partner des Jahres» gewürdigt. Auch Delica, Nespresso und HPW erhielten Auszeichnungen.

5.10.2023
image
Vertreterinnen und Vertreter von HPW, Coop, Nespresso und Delica (vlnr) bei der Preisverleihung in Kenia  |  PD Max Havelaar
Am gestrigen Mittwoch fand in Nairobi die erste Verleihung der Fairtrade Global Awards statt: Dabei wurden Fairtrade-Partner für ihr Engagement und für innovative Ansätze gewürdigt.
Unter den Preisträgern waren auch vier Schweizer Partner von Fairtrade Max Havelaar: Coop, Delica, Nespresso und HPW.
Konkret erhielt Coop in der Kategorie «Partner of the Year» die Silbermedaille. Die Migros-Kakao- und Kaffee-Gesellschaft Delica bekam einen Silberpreis für ihre Arbeit in der Region «Caribbean & Latin America». Nespresso holte Silber in der Kategorie «Innovation». Und die Trockenfrüchte-Produzentin HPW Fresh & Dry Ltd. Ghana gewann einen Silberpreis in der Kategorie «Climate Leader».
In insgesamt acht Kategorien bewertete eine internationale Jury aus unabhängigen Experten und Fairtrade-Produzenten «das Engagement und konkrete Projekte der Nominierten, die einen besonders positiven Einfluss auf die soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit haben», so die Mitteilung der Fairtrade-Organisation.
  • food
  • esg
  • coop
  • nestlé
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.

image

Cremo: Nochmals Verlust, Turnaround spätestens 2026

Der Milchverarbeiter konnte den Umsatz letztes Jahr steigern – spürte aber auch den starken Franken.

image

Fenaco: Rückläufiger Umsatz, tiefere Margen

Der Agrarkonzern spürte 2023 sowohl Preis- als auch Kostendruck.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

So will Nestlé nun mehr Kaffee verkaufen

Der Nescafé-Konzern lanciert ein Konzentrat: Es soll den Out-of-home-Trend zu Iced-Coffees nach Hause bringen.