Farmy-Marketingchef zu Revendo

Florian Laudahn, der bisherige CMO des Farm-Food-Lieferdienstes, arbeitet seit Anfang März für die Wiederverwertungs-Plattform.

2.03.2023
image
Florian Laudahn.  |  Bild: PD
Der Chief Marketing Officer des Zürcher Food-Lieferdienstes Farmy, Florian Laudahn, hat eine neue Aufgabe: Seit Anfang dieses Monats arbeitet er in derselben Position bei der Basler Wiederverwertungs-Plattform Revendo.
Dies meldet die Kommunikations-Site «Horizont», und Laudahn bestätigt es auf seinem Linkedin-Profil.
Laudahn war seit knapp sechs Jahren als oberster Marketing-Chef bei Farmy tätig gewesen – und zuletzt obendrein als Berufsbildner für Mediamatiker. Zum «Online-Hofladen» stiess er damals von I-Ways Sales Solutions, einer Digital-Beratungsfirma in Berlin.
  • marketing
  • delivery
  • food
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Jetzt offiziell: Nutella kommt vegan

Im Herbst wagt Ferrero einen Neu-Start des 60 Jahre alten Produkts.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Migros stellt Food Now ein, Alfies schluckt Stash

Die Bereinigung im Schweizer Delivery-Business geht weiter.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.