Franco Savastano wird Präsident von St. Moritz Tourismus

Der Globus-Chef soll das Gremium insbesondere durch sein Knowhow in Luxus und Lifestyle, Marketing und Management bereichern.

13.04.2023
image
Luxus trifft Tourismus: Franco Savastano  |  Bild: PD Globus
Die Gemeinde St. Moritz hat eine neue Tourismus AG gegründet – und dafür nun den neuen Verwaltungsrat bestellt. Zum Präsidenten des Gremiums wurde Franco Savastano ernannt, der Präsident und CEO von Globus; Savastano ist zudem im Vorstand von Zürich Tourismus.
Weitere Mitglieder des sechsköpfigen Verwaltungsrates sind die Rechtsanwältin Seraina Bazzani-Testa, die Moderatorin Annina Campell, die Hotellerie- und Tourismus-Expertin Corinne Denzler, der ehemalige Kuoni-CEO Reto A. Wilhelm und der Banker Peter A. Fanconi.

Verlängerung, Verjüngung, Diversifizierung

Der neue Verwaltungsrat werde als eine der ersten Handlungen die Direktion der neuen Organisation bestimmen, so die Mitteilung von Gemeindepräsident Christian Jott Jenny: «Der Suchprozess dazu wurde bereits lanciert.»
Beim neuen Präsidenten Franco Savastano hebt die Mitteilung insbesondere dessen Kenntnisse im Luxus- und Lifestyle-Markt sowie in Marketing, Detailhandel und Unternehmensführung hervor.
Die St. Moritz Tourismus AG verantwortet das Marketing und die touristische Weiterentwicklung der Engadiner Ortschaft. «Die Summe unserer Aktivitäten soll einen relevanten Beitrag zur Saisonverlängerung, Stärkung der Winter- und Sommersaison und zur Verjüngung und Diversifizierung der Gästestruktur leisten», erklärt Franco Savastano die Ziele. Und: «St. Moritz wird als Tourismusdestination unverändert im Premiumsegment positioniert.»
  • warenhäuser & shopping centers
  • marketing
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Migros sucht neue Werbeagentur

Mit der strategischen Neuausrichtung soll auch eine neue Dachmarken-Kommunikation entwickelt werden.

image

Flughafen Zürich: The Circle kein Shopping-Center mehr

Statt Luxus-Boutiquen und Prestige-Shops ziehen drei Dienstleister als neue Mieter in den Gebäudekomplex – und die Confiserie Bachmann.

image

Dove verzichtet explizit auf KI im Marketing

Seit 20 Jahren setzt sich die Kosmetikmarke für ein differenziertes Verständnis von Schönheit ein. Zum Jubiläum verspricht der Unilever-Brand, keine KI zu verwenden.

image

Bekommt Galeria Kaufhof heute einen neuen alten Besitzer?

Der ehemalige Eigentümer Richard Baker soll den Zuschlag für das Benko-Relikt bekommen haben.

image

Shoppingcenter sind eine sehr stabile Sache

Für den Detailhandel war 2023 bekanntlich kein berauschendes Jahr. Warenhäuser kriseln. Und viele Non-Food-Händler gingen pleite. Doch siehe da: Die Shoppingcenter melden mehr Besucher und mehr Umsatz.

image

So sehen die neuen Mode-Abteilungen von Manor aus

Die Warenhauskette geht in die Social-Media-Offensive und macht ihre Fashion-Abteilung Instagram-tauglich.