Globus schuldet der Migros 125 Millionen Franken

Beim Verkauf im Jahr 2020 lieh der MGB Globus 125 Millionen. Der Kredit ging aber direkt an Globus, nicht an Signa und Central Group.

18.01.2024
image
Visualisierung des geplanten Globus-Neubau in Basel | Computerdarstellung: PD
Nun kommen weitere Details rund um die Signa-Pleite und Globus ans Licht:
Im Rahmen des Verkaufs von Globus an das Joint Venture von Signa und Central Group im Jahre 2020 hat der Migros-Genossenschafts-Bund Globus ein Darlehen von insgesamt 125 Millionen Franken gewährt, schreibt MGB in einer aktuellen Mitteilung.
Damals war auch schon die Corona-Pandemie im Gange und der langfristige Kredit wurde direkt an Globus gegeben, und nicht an die beiden neuen Eigentümer von damals, Signa von René Benko und Central Group aus Thailand.
Die Central Group wackelt bei Selfridges – was heisst das für Globus?
Das Darlehen sei teilweise durch Garantien abgesichert, schreibt die Migros. Man verfolge die derzeitige Situation und sei mit den relevanten Parteien im Kontakt, heisst es.
  • globus
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Globus streicht Stellen

Gut zwei Dutzend Stellen fallen weg – gut die Hälfte davon in der Zentrale.

image

Jetzt offiziell: KaDeWe meldet Insolvenz an

Die Signa-Pleite fordert damit ihr prominentestes Opfer. Der Fall ist auch ein Warnschuss für Globus.

image

Die Central Group wackelt bei Selfridges – was heisst das für Globus?

Pokern in Bangkok: Die thailändische Mit-Besitzerin ziert sich plötzlich, ob sie sich nach dem Signa-Absturz stärker engagieren will bei der Luxus-Kaufhauskette.

image

André Maeder steigt bei Globus aus

Der ehemalige CEO der Kadewe Group verlässt den Verwaltungsrat der Globus-Gruppe. Er möchte sich ganz auf seinen Posten als Chef von Selfridges konzentrieren.

image

Globus: «Die Liquidität ist gesichert, das operative Geschäft läuft gut»

CEO Franco Savastano äusserte sich erstmals zur Lage nach dem Signa-Zusammenbruch. Beim Globus-Neubau in Basel zeige «alles auf grün».

image

Globus: Central Group will besänftigen

Der thailändische Konzern sagt der Warenhaus-Gruppe in der Benko-Krise Unterstützung zu.