Lindt & Sprüngli und Coop machen gute Sprüche

Aber sonst sind die Purpose-Statements vieler Schweizer Unternehmen nutzlos.

9.05.2023
image
Es geht ums Verzaubern: Lindt-Store in Paris  |  Bild: PD
«Wir verzaubern die Welt mit Schokolade». Ein Satz, und damit ist alles klar. Zum Beispiel auch, dass der Satz von Lindt & Sprüngli stammt. Denn welcher (global tätige) Hersteller könnte ihn sonst äussern?
«Wir verzaubern die Welt mit Schokolade»: Das ist das beste Purpose-Statement unter den prominenten Schweizer Firmen. Jedenfalls besagt dies eine Erhebung, welche die Kommunikations- und Tranformations-Beratungsfirma Globeone durchgeführt hat. Sie liess dafür rund 1'200 Konsumentinnen und Konsumenten im Land befragen und Sympathienoten abgeben; ferner wurde nach Aspekten wie Glaubwürdigkeit und Klarheit gefragt.
Gut schnitt am Ende auch der «Für mich und dich»-Claim von Coop ab. Ferner trafen die Statements von Geberit, der Post, Migros, Dufry, den SBB und der Mobiliar auf breite Zustimmung.
Auf der anderen Seite holten etwa zwei Drittel der Business-Formulierungen hiesiger Unternehmen weniger als 50 Prozent Zustimmung.
image
Bei Lindt & Sprüngli halten fast vier von fünf Befragten die Formulierung für gelungen. «Da schwingt sicher auch viel Stolz auf das international bekannte Unternehmen mit», vermutet Carina Hauswald, Managing Partnerin von Globeone. «Ausserdem trifft der Purpose insbesondere in Krisenzeiten natürlich einen Nerv»,
Bei Coop wiederum könnte die Basis von 2,5 Millionen Genossenschaftsmitgliedern geholfen haben, so Hauswald: «Entsprechend hoch fällt deshalb auch die Zustimmung der Öffentlichkeit zum Statement des Unternehmens aus.»

CS verspricht bleibende Werte…

Auf den letzten Plätzen der Umfrage rangieren die Formulierungen von SGS, Sika, Six und der Bank Vontobel – gefolgt von einer weiteren Bank, die dann definitiv das Schlusslicht fasst: Credit Suisse. Ihr Spruch: «We build lasting value by serving our clients with care and entrepreneurial spirit.» Was zeigt, dass der Anspruch des Managements von der Wirklichkeit brutal überholt werden kann.
Viele der Unternehmen am Schluss der Tabelle haben relativ lange Purpose-Statements. Der Spezialchemiekonzern Sika beansprucht beispielsweise: «To anticipate and meet future challenges by providing reliable, innovative, sustainable, and long-lasting solutions in the construction, building, and manufacturing».
Liebe AI: Bitte verhilf Sika zu einem knackigeren Purpose-Statement
Wir bei Konsider finden: In Zeiten von Künstlicher Intelligenz findet man rasch ein menschengerechtes Purpose Statement. Wir baten also das ChatGPT-System nach einigen Vorschlägen für Sika.
Der Prompt:
  • We need a new – and shorter – purpose statement for a chemistry company, specialized on building materials. The actual purpose statement is: 'To anticipate and meet future challenges by providing reliable, innovative, sustainable, and long-lasting solutions in the construction, building, and manufacturing.' – Do you have better solutions, 10 words at the maximum?
Die Antwort:
  • «Transforming construction through innovative, sustainable chemistry solutions.»
Thank you. Some more?
Die Antwort:
1. «Innovative chemistry for durable and sustainable construction materials.»
2. «Building a sustainable future with reliable chemistry solutions.»
3. «Sustainable chemistry solutions for modern building challenges.»
4. «Creating durable, sustainable, and innovative building materials.»
5. «Innovative chemistry powering sustainable construction and manufacturing.»


  • marketing
  • coop
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Migros sucht neue Werbeagentur

Mit der strategischen Neuausrichtung soll auch eine neue Dachmarken-Kommunikation entwickelt werden.

image

Dove verzichtet explizit auf KI im Marketing

Seit 20 Jahren setzt sich die Kosmetikmarke für ein differenziertes Verständnis von Schönheit ein. Zum Jubiläum verspricht der Unilever-Brand, keine KI zu verwenden.

image

Coop: Neue Chefin für Halba

Die bisherige Marketing-Leiterin Réka Szalay übernimmt die Leitung des Schokoladen-Herstellers von Andreas Hasler.

image

Galaxus ist nicht mehr «Deutschlands ehrlichster Onlineshop»

Trotz «veritabler Argumente» für den Claim musste das Unternehmen mit der deutschen Wettbewerbszentrale einen Vergleich aushandeln.

image

Rivella-Aussendienst voll unter Strom

Die 24 Angestellten im Aussendienst besuchen die Kundschaft des Getränkeherstellers ab sofort nur mit Elektrofahrzeugen.