Coop: Neuer Chef für Bell in Deutschland

Von Bel zu Bell: Martin Schygulla wechselt zur Deutschland-Tochter des Fleischverarbeiters.

30.05.2022
image
Martin Schygulla | Bild: PD Bel
Martin Schygulla ist der neue Geschäftsführer der Bell Food Group in Deutschland: Der ehemalige Geschäftsführer der Bel-Gruppe im deutschen Sprachraum und Verwaltungsratspräsident von Bel Suisse trat sein neues Amt Anfang Mai an. Dies meldete zuerst das Fachmagazin «Lebensmittelpraxis».
An der Spitze der Bell Deutschland GmbH löst Schygulla, 47, Marco Tschanz ab; dieser hatte als Leiter des Geschäftsbereichs International interimistisch auch die Deutschland-Filiale der Coop-Tochter geleitet.
Martin Schygulla arbeitete in seiner Karriere unter anderem als Brand Manager bei Dr. Oetker, als Sales Director Food bei Tchibo, als Sales & Marketing Director bei Refresco sowie als Managing Director der deutschen Tochter des niederländischen Molkerei-Konzerns FrieslandCampina.
Als Bel-Chef für den deutschen Sprachraum unterstand ihm zuletzt die Überführung des Bereichs an den französischen Käsekonzern Lactalis.
  • food
  • industrie
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Spar Schweiz: Holpriger Start ins neue Jahr

Der Umsatz der Handels-Kette lag in den vergangenen Wochen spürbar tiefer als im Vorjahr.

image

SV Group: Zwei Rochaden an der Spitze

Swiss-CFO-Markus Binkert übernimmt im Herbst das Steuer der Gastro- und Hotelmanagement-Gruppe.

image

Lidl steigert Lohnsumme leicht über der Inflation

Dabei steigen die Mindestlöhne um 50 Franken pro Monat. Die Arbeitnehmer-Organisationen äussern sich zufrieden.

image

Landi spürte den nassen Frühling und den milden Herbst

Die Genossenschaftsgruppe meldet für 2023 – wie schon im Vorjahr – einen Umsatzrückgang.

image

Food-Onlinehandel stagnierte letztes Jahr

Dabei konnten die Grossen Marktanteile gewinnen – also Migros Online und insbesondere Coop.ch

image

Diageo: Neuer Commercial Director für den Schweizer Markt

Der neue Manager kommt von Bacardi.