Migros sucht neue Werbeagentur

Mit der strategischen Neuausrichtung soll auch eine neue Dachmarken-Kommunikation entwickelt werden.

21.04.2024
image
Preisgekrönte Migros-Werbung.
Der Migros-Konzern – einer der wichtigsten und stilbildendsten Werbe-Auftraggeber der Schweiz – könnte bald wieder mal neue Werbeakzente setzen. Denn das Fachmagazin «Persoenlich» erfuhr, dass der MGB eine neue Werbeagentur sucht; der Sachverhalt wird auch von der Medienstelle bestätigt: «Die Migros führt im Zuge einer strategischen Neuausrichtung einen Pitch zur neuen Dachmarkenkommunikation durch», so MGB-Sprecher Marcel Schlatter.
Im Hintergrund steht eine umfassende personelle und organisatorische Veränderung im Marketing und der Kommunikation der Migros unter dem neuen Chef Mario Irminger.
Laut den Informationen von «Persoenlich» sind drei Agenturen derzeit im Rennen um den Top-Auftrag: Wirz, Thjnk Zürich und Rod Kommunikation. Auch dies wird von der Migros bestätigt. «Wir hatten die drei Agenturen angefragt und – was uns sehr freut – von allen eine Zusage erhalten».
In den letzten Jahren war Wirz die Lead-Agentur des M-Konzerns, sie entwickelte 2020 die Dachmarkenstrategie. Im vergangenen Jahr holte die Migros mit ihrer Oui/Non-Kampagne zur Frage des Alkoholverkaufs und dann für die Einführung einer 0-Prozent-Biermarke mehrere renommierte Preise, so den ADC Grand Prix und einen Bronzelöwen beim Werberwettbewerb in Cannes.
Laut Migros-Sprecher Schlatter geht es nun aber auch darum, den Agenturpool zu erweitern.
  • migros
  • marketing
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Migros: Neue Leiterin Gesellschaft & Kultur bestimmt

Mira Song wird im September Hedy Graber ablösen.

image

Chopfab-Bier-Vegi-Burger: Ein M besser?

Die Fleischersatzprodukte aus Biertreber gibt es neu bei Migros und Volg.

image

Migros-Start-up Yuno: Tod in Raten

Das Mietportal für elektronische Devices ist laut MGB offiziell nicht eingestellt. Es schläft nur.

image

Migros: Rochade an der Spitze von Delica

CEO weg, Coffee-B-Expansion auf Hold, Schokoladen-Exporte vom Tisch: Migros-Chef Mario Irminger macht auch bei Delica Ernst mit der Konzentration auf das Kerngeschäft.

image

Dove verzichtet explizit auf KI im Marketing

Seit 20 Jahren setzt sich die Kosmetikmarke für ein differenziertes Verständnis von Schönheit ein. Zum Jubiläum verspricht der Unilever-Brand, keine KI zu verwenden.

image

Illy Caffè gibt sich die Migros-Kugel

Der italienische Kaffeepionier und die Migros lancieren zusammen Espresso-Sorten auf der Basis des Coffee-B-Systems.