Nestlé: Neue Chefin fürs Kaffee-Geschäft im deutschen Sprachraum

Sarah Huber leitete bislang Nestlés Kaffee-Bereich in der Schweiz.

1.09.2022
image
Sarah Huber   |   Bild: PD
  • food
  • industrie
  • nestlé
  • kaffee
Sarah Huber hat mit Monatsbeginn September die Leitung des Kaffee-Geschäfts von Nestlé für Deutschland, Österreich und die Schweiz übernommen. Als Business Executive Officer berichtet sie an Yana Mikhailova, Head of Coffee Zone Europe.
Sie ist gleichzeitig Mitglied des europäischen Führungsteams der Kategorie Kaffee sowie im Management Team der Nestlé Deutschland.
Sarah Huber folgt auf Gerd Müller-Pfeiffer, der sich nach viereinhalb Jahren im Amt (und 21 Jahren bei Nestlé) entschlossen hat, das Unternehmen zu verlassen, um ein neues Kapitel in seiner Laufbahn aufzuschlagen.
Bis zu ihrem Wechsel war Sarah Huber Business Executive Officer von Coffee Switzerland.
Sie hatte bei Nestlé Deutschland 2007 als Marketing-Managerin in der Kategorie Süsswaren gestartet. 2010 wurde sie Business Unit Manager für Nescafé Dolce Gusto (NDG). 2016 wechselte sie als NDG Commercial Manager in die Schweiz, um in der Global Business Unit (GBU) international tätig zu sein, bevor sie schliesslich 2018 die Position als BEO Coffee im Schweizer Markt übernahm.
Zur Mitteilung von Nestlé

Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

«Betriebsruhe»: Weleda macht Werke tageweise dicht

Die Naturprodukte-Firma will 400 Angestellte in der Schweiz und 800 in Deutschland phasenweise in die Ferien schicken.

image

Nestlé steckt 100 Millionen in spanisches Werk

In Girona wird die Produktion von Einzeldosierkapseln der Marke Nescafé Dolce Gusto sowie von löslichem Kaffee ausgebaut.

image

Aryzta: Urs Jordi bleibt bis 2024 Konzernchef

In den letzten zwei Jahren bewies sich Urs Jordi beim Backwaren-Konzern als Sanierer. Das hat Folgen.

image

Aryzta: Nach fünf Verlustjahren endlich wieder Gewinn

Wer wegen der Energiepreise mit einer Enttäuschung gerechnet hatte, wurde vom Gipfeli-Spezialisten aus Schlieren positiv überrascht.

image

Mammut: Felix Münnich wird Chief Commercial Officer

Der neue oberste Verkaufsstratege des Schweizer Outdoor-Ausrüsters kommt von Nike.

image

Inflation in der Schweiz rückläufig

Insbesondere bei den Lebensmitteln bleibt die Teuerung weiterhin in einem begrenzten Rahmen.