Drei neue Mitglieder im Verwaltungsrat von Proviande

Ernst Vogel, Guy Humbert und Ernst Wandfluh sind neu im Leitungsgremium der Fleischbranchen-Organisation.

5.06.2022
image
Ernst Vogel, Guy Humbert, Ernst Wandfluh (vlnr)   |   Bild: PD
Die Delegierten von Proviande mussten an der Generalversammlung gleich drei Verwaltungsräte ersetzen – Peppino Beffa, Philippe Gruet und Hans Rösti. Für den Sitz der Schaf- und Lammfleischproduzenten wurde Ernst Vogel gewählt; er ist Präsident des Zentralschweizer Schafhaltervereins. Zudem nimmt nun Ernst Wandfluh (Kandergrund) Einsitz in den Verwaltungsrat der Branchenorganisation der Fleischwirtschaft. Und Guy Humbert (Marchissy) vertritt dort die Schweizer Rindviehproduzenten.
Als Vizepräsident für ein Jahr wählte die Generalversammlung Walter Arnold aus Schönenberg an der Thur. Präsident bleibt Markus Zemp.
Der neue Verwaltungsrat von Proviande setzt sich nun wie folgt zusammen:
  • Präsident: Markus Zemp, Schafisheim
  • Vizepräsident: Walter Arnold, Schönenberg an der Thur
Mitglieder von Produzentenorganisationen sowie deren Stellvertreter:
  • Oliver Engeli , Swiss Beef
  • Ernst Wandfluh, Interessengemeinschaft öffentliche Märkte
  • Bernard Nicod, Schweizer Rindviehproduzenten,
  • Guy Humbert, Schweizer Rindviehproduzenten
  • Jörg Oberle, Schweizer Kälbermäster-Verband
  • Ernst Vogel, Schweizer Kälbermäster-Verband
  • Michel Darbellay, Schweizer Bauernverband
  • Christophe Noël, Schweizer Rindviehproduzenten
  • Adrian Waldvogel, Schweizer Geflügelproduzenten
  • Christoph Mosimann, Schweizerischer Freibergerverband
  • Arnold Windlin, Suisseporcs
  • Meinrad Pfister, Suisseporcs
Mitglieder von Verwerter- und Vermittlerorganisationen sowie deren Stellvertreter:
  • Walter Arnold, Schweizerischer Viehhändler Verband
  • Otto Humbel, Schweizerische Schweinehandelsvereinigung
  • Albert Baumann, Micarna
  • Lutz Von Strauss, Micarna
  • Heiner Birrer, Schweizer Fleisch-Fachverband
  • Michel Gerber, Schweizer Fleisch-Fachverband
  • Jürg Spiess, Schweizer Fleisch-Fachverband
  • Hans Rudolf Kyburz, Verband schweizerischer Geflügel- und Wild-Importeure
  • Reto Sutter, Schweizer Fleisch-Fachverband
  • Walter Koller, Schweizer Fleisch-Fachverband
  • Lorenz Wyss, Bell Schweiz
  • Philipp Allemann, Bell Schweiz
Mitglieder von Verbraucherorganisationen sowie deren Stellvertreter (mit beratender Stimme):
  • Moritz Rogger, GastroSuisse
  • Bruno Lustenberger, GastroSuisse
  • Susanne Staub, Konsumentenforum kf
  • food
  • industrie
  • fleisch
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Toujust: In diesem Laden sind die Lieferanten auch Aktionäre

In Frankreich startet eine neuartige Supermarkt-Kette. Konzept: Tiefere Preise, da die Lieferanten beteiligt sind.

image

Hug: Schwung in der Gastronomie, Flaute im Detailhandel

Der Guetzli-Produzent aus dem Kanton Luzern steigerte seinen Umsatz letztes Jahr um gut 8 Prozent.

image

Aldi und die unverschämteste Werbeaktion des Jahres

Ein Bus fängt die Kunden vor den Filialen der Konkurrenz ab. So etwas kam nicht mal Dutti in den Sinn.

image

2022 bescherte Spirituosen-Herstellern gute Geschäfte

Der britische Konzern Diageo («Johnnie Walker») machte im zweiten Halbjahr deutlich mehr Umsatz. Und auch der Cognac-Handel florierte 2022 trotz Krise.

image

Auch bei Volg gabs 2022 eine kleine Umsatzdelle

Zugleich erhöhte die Detailhandels-Tochter von Fenaco die Zahl ihrer Standorte leicht.

image

Stiftung Warentest: Eigenmarken sind so gut wie Handelsmarken

Das Sortiment der Supermarkt-Eigenmarken schneidet bei Warentests in Deutschland genauso gut ab wie die der bekannten Brands.