Schweizer Salinen besetzen Verwaltungsrat komplett neu

Der Monopolbetrieb hat die Zahl der Mitglieder von 27 auf 9 reduziert. Die Kantonsregierungen sind weniger gut, die Migros hingegen sehr gut vertreten.

14.12.2022
image
Der neue VR der Schweizer Salinen, von links nach rechts: Maya Büchi-Kaiser, Claude Risch, Andrea von Kaenel, Stephanie Matter, Patricia Kettner, Köbi Frei (Verwaltungsratspräsident), Pierre-François Veillon, Monica Duca Widmer, Christian Rathgeb | Bild: PD Schweizer Salinen
Fünf Frauen, vier Männer: So stellt sich der neue Verwaltungsrat der Schweizer Salinen dar. Das Unternehmen, das sich vollständig im Besitz der Schweizer Kantone und des Fürstentums Liechtenstein befindet, wird neu vom früheren Ausserrhoder Regierungsmitglied Köbi Frei präsidiert.
Laut der Medienmitteilung des Salzproduzenten aus Pratteln (BL) soll die Verkleinerung des Verwaltungsrates und die «Modernisierung der Corporate Governance» dem Unternehmen Agilität und zusätzliche Fachkompetenz verleihen sowie – in den Worten des VR-Präsidenten – «zur Erreichung der strategischen Ziele beitragen».

Migros gut vertreten

Der vorherige 27-köpfige Verwaltungsrat bestand hauptsächlich aus Mitgliedern der 26 Kantonsregierungen. Heute sind diese lediglich noch mit dem Bündner Finanzdirektors Christian Rathgeb vertreten.
Dafür konnte der Grossverteiler Migros gleich zwei Vertreterinnen in das Aufsichtsorgan der Schweizer Salinen hieven: Andrea von Känel ist Chief Marketing Officer im Zürcher Hauptsitz, Monica Duca Widmer amtet als Präsidentin des Verwaltungsrates der Migros Genossenschaft Tessin.
  • industrie
  • food
  • non-food
  • migros
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Jetzt offiziell: Nutella kommt vegan

Im Herbst wagt Ferrero einen Neu-Start des 60 Jahre alten Produkts.

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Migros stellt Food Now ein, Alfies schluckt Stash

Die Bereinigung im Schweizer Delivery-Business geht weiter.