Swissmilk-Präsident Hanspeter Kern tritt zurück

Nach zehn Jahren im Amt gibt der Schaffhauser das Präsidium des Schweizer Milchproduzenten-Verbandes per April 2023 ab.

6.10.2022
image
Hanspeter Kern | Bild: PD Swissmilk
  • food
  • landwirtschaft
Hanspeter Kern (68), Präsident der Schweizer Milchproduzenten SMP, wird an der Delegiertenversammlung im April 2023 nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stehen. Laut einer Mitteilung des Verbandes wurde bereits eine Nominationskommission eingesetzt; sie wird geleitet von Vizepräsident Hanspeter Egli.
Kern, der aus dem schaffhausischen Buchberg stammt und dort als Gemeindepräsident amtet, leitet den auch unter «Swissmilk» bekannten Verband seit fast zehn Jahren als Präsident. Vor 2010 hatte er den Schaffhauser Bauernverband geführt und war danach Gründungsmitglied der Nordostmilch AG sowie bis 2013 Präsident der Vereinigten Milchbauern Mitte-Ost (VMMO). Zudem ist Kern im Vorstand der Branchenorganisation Milch (IP Lait).
Swissmilk schreibt, Kern habe die strategische Leitung der Dachorganisation aller Schweizer Milchproduzenten «in einem turbulenten Umfeld übernommen und anschliessend unter den Mitgliedern mit Augenmass und Beharrlichkeit hohe Einigkeit herbeigeführt, ohne die eigenständige Zusammenarbeit mit den Marktpartnern zu vernachlässigen».
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Tierfreie Produkte: «Plant-based» zieht besser als «vegan»

Wie sag ich's den Konsumenten? Eine Umfrage zeigt: «Vegan» oder «fleischlos» sind eine schlechte Wahl.

image

Zwei neue Spitzenleute für Coca-Cola Schweiz

Anita Kälin kommt von Bristol Myers Squibb, Cedric El-Idrissi war zuletzt bei Mondelez International.

image

Neues Energie-Ökosystem im Kanton Luzern – mit Emmi und Galliker

Der Milchverarbeiter und der Food-Transport-Spezialist planen mit den CKW und PanGas ein System zur Herstellung erneuerbarer Energie.

image

Fettleibigkeit: Sind Aromen der nächste Zucker?

Ein Überblick des wissenschaftlichen Forschungsstandes nährt die These, dass Aromastoffe den Trend zum Übergewicht begünstigen können.

image

Nestlé und Fonterra planen klimafreundliche Milch-Farm

Für ein Pilotprojekt verbinden sich die zwei Milchindustrie-Riesen quer über den Globus.

image

Bericht: Milliardenfusion bei den Food-Lieferdiensten – Getir schluckt Gorillas

Womöglich beginnt jetzt die grosse Bereinigung in der Ess-Delivery-Branche.