Tag des Bieres: Giuliano Genoni erhält «Goldenen Bierorden»

Zur Eröffnung der Saison wurde dem Tessiner der goldene Bierorden «Ad gloriam cerevisiae» vom Schweizer Brauereiverband verliehen.

28.04.2023
image
Giuliano Genoni, Weltmeister der Bier-Sommeliers | Bild: PD SBV
Zur «offiziellen Eröffnung der Biersaison» am heutigen Tag erhält der amtierende Weltmeister der Bier-Sommeliers, Giuliano Genoni aus Capolago (TI), den goldene Bierorden «Ad gloriam cerevisiae».
Genoni sei ein «wahrer Botschafter des Bieres», liess sich der Präsident des Schweizer Brauerei-Verbandes (SBV), Nationalrat Nicolò Paganini, verlauten: Dieser verstehe es weltmeisterlich, «das Publikum in seinen Bann zu ziehen». Der Tessiner wurde 2021 Schweizermeister und im September 2022 in München Weltmeister seines Fachs.
  • alkohol
  • getränke
  • marketing
  • food
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.

image

Cremo: Nochmals Verlust, Turnaround spätestens 2026

Der Milchverarbeiter konnte den Umsatz letztes Jahr steigern – spürte aber auch den starken Franken.

image

Fenaco: Rückläufiger Umsatz, tiefere Margen

Der Agrarkonzern spürte 2023 sowohl Preis- als auch Kostendruck.