Volcafe: Starbucks-Manager wird COO

Der Winterthurer Kaffee-Konzern holt den Ex-Chef der Starbucks Coffee Trading Company.

19.12.2022
image
Tim Scharrer  |  Bild: PD Volcafe
Das Kaffee-Handelshaus Volcafe holt den ehemaligen Chef des Handelsbereichs von Starbucks: Tim Scharrer wird beim Winterthurer Konzern im Februar das Amt des COO übernehmen; zugleich zieht er in die Konzernleitung ein.
Dass Scharrer Starbucks verlässt, war bereits im Oktober bekannt geworden. Laut einem Memo von Volcafe-Konzerchef Trishul Mandana wird Scharrer zugleich Regionalleiter für Europa und Afrika; er soll in diesen Märkten die Präsenz des Kaffee-Konzerns ausbauen.
Tim Schaffer hatte früher schon für Volcafe (ehemals Gebrüder Volkart) in Kolumbien gearbeitet. In den letzten 15 Jahren stand er jedoch in Diensten von Starbucks, also einem der wichtigsten Kaffekäufer der Welt. Als Chef des Handelsarms SCTC (Starbucks Coffee Trading Company) verantwortete er zuletzt die Leitung der globalen Einkaufs- und Preisstrategie für Kaffee und Kakao sowie die Überwachung der Nachhaltigkeits-Standards hier.
  • food
  • industrie
  • kaffee
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Barry Callebaut: Mehr Absatz, mehr Umsatz – und doch schlechteres Resultat

Der Zürcher Schokoladekonzern konnte die steigenden Beschaffungspreise im ersten Halbjahr recht effizient weiterreichen.

image

Löhne: Das verdient man heute im Handels- und Lebensmittel-Bereich

Wie steht es um Ihr Gehalt? Hier finden Sie Vergleichswerte: die Monatslöhne in vielen Berufen. Von Food-Technologie über Drogisten bis zum Verkauf in Tankstellenshops.

image

Der Mensch trinkt immer weniger Wein

Der globale Weinkonsum sinkt stetig. Macht aber nichts: Die Kunden greifen dafür zu teureren Tropfen.

image

Noch mehr neue Gesichter in der Fenaco-GL – ab 2025 und 2026

Die Agrargenossenschaft hat die Nachfolger von Konzernchef Martin Keller und Agrar-Divisionschef Heinz Mollet bestimmt.

image

Kellogg testet B2B-Online-Shop

Der US-Frühstücksflockenhersteller lanciert einen B2B-Online-Shop. Zielkundschaft sind kleinere Händler, Testmarkt ist Deutschland.

image

Illy Caffè gibt sich die Migros-Kugel

Der italienische Kaffeepionier und die Migros lancieren zusammen Espresso-Sorten auf der Basis des Coffee-B-Systems.