«Scoop!»: Coop wird auf Tiktok und Instagram aktiv

Der Detailhändler ergänzt seine etablierte «Coop-Zeitung» durch ein Digitalmagazin für die Jugend.

6.05.2022
image
  • coop
  • marketing
  • handel
Coop lanciert auf Titktok und Instagram eine neue Plattform respektive ein neues Magazin: «Scoop!», so der Name, soll quasi eine «Coopzeitung» für die Jugend sein.
Die Bild- oder Clip-Beiträge drehen sich beispielsweise um vegane Rezepte, um Gadgets, um Freizeit- und Freundschaftsthemen, und das Magazin setzt – entsprechend der Logik von Tiktok und Instagram – massiv auf Interaktivität.
Die Inhalte werden redaktionell von einem eigenen Team erarbeitet oder auch mit Schweizer Influencerinnen und Influencern kreiert. Am Ende soll «Scoop» aber insbesondere in der Interaktion mit seinen Followern wachsen.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Migros schafft Plastik-Einwegbesteck ab

Zwei Jahre nach Konkurrentin Coop gibt auch die Migros für den Sofortkonsum nur noch Besteck aus Holz und Bambus ab.

image

37 Energiespar-Tipps für den Detailhandel

Die Swiss Retail Federation veröffentlichte einen Massnahmen-Katalog für die Branche. «Einkaufen wird diesen Winter anders», so das Motto.

image

Manor bringt Aeschbach Chaussures in die Deutschschweiz

Die Schuhhandels-Kette wird sowohl auf dem Manor-Marktplatz als auch mit eigenen Shops in den Warenhäusern präsent sein.

image

Detailhandel: Die Umsätze stiegen im August solide an

Immer noch war der Nonfood-Bereich der Motor. Aber im Gegensatz zum Juli lagen auch die Food-Umsätze im Plus.

image

Bell übernimmt Dorfmetzg – und macht sie zum Ausbildungsbetrieb

Für die Metzgerei Stübi im Matzendorf gibt es eine Nachfolgelösung – bei der auch die Angestellten übernommen werden.

image

Neue Deklarationspflichten für Gastro und Detailhandel

Bei Backwaren muss künftig das Produktionsland schriftlich ausgewiesen werden – selbst bei geschnittenem Brot oder Kuchen im Café.