11'000 offene Stellen im Detailhandel, 6'000 im Grosshandel

Der Personalmangel ist akut. Doch die gute Nachricht für die HR-Abteilungen lautet: Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Lage nicht verschärft.

4.07.2023
image
Bild: Simon Launay on Unsplash von: on Unsplash
In der Schweiz sind derzeit rund 260'000 Stellen ausgeschrieben, davon 25'000 für Führungskräfte. Das besagt der «Jobradar», veröffentlicht von der Arbeitsmarkt-Forschungsfirma X28; diese Datensammlung bereitet alle Online-Stellenanzeigen von Arbeitgebern, Personaldienstleistern und Jobbörsen in der Schweiz auf.
Stichtag des neusten «Jobradar» war Mitte Mai. Damals wurden 11'000 Angebote aus dem Detailhandel erfasst – womit dieser eine jener Branchen ist, die am heftigsten Personal benötigen. Bloss das Baugewerbe und das Gesundheitswesen haben noch etwas mehr offene Stellen.
Hinzu kommt der Grosshandel mit 6'000 offenen Positionen. Und zum Vergleich: Die Lebensmittel-Industrie hatte Mitte Mai 3'300 Stellen inseriert.
image
Anzahl ausgeschriebener Stellen im Sales-Bereich, Mitte Mai 2023  |  Grafik/Quelle: «Jobradar», X28
Immerhin: Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Lage nicht verschärft. Vor einem Jahr, Mitte Mai 2022, hatte der Detailhandel 11'800 Stellen ausgeschrieben, beim Grosshandel waren es 6'300 Stellen und in der Lebensmittel-Branche 3'200 Stellen.
Dennoch: Die Klage über den Fachkräftemangel ist nicht ohne Grund lauter als auch schon. Nimmt man nämlich das Vor-Corona-Jahr 2019, so zeigt sich tatsächlich ein heftiger Anstieg. Denn damals, im Mai 2019, wurden im Schweizer Detailhandel noch 8'400 Arbeitskräfte gesucht, im Grosshandel waren es 4'000 und in der Lebensmittelindustrie 2'200.

  • hr
  • handel
  • industrie
  • food
  • non-food
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Jetzt offiziell: Nutella kommt vegan

Im Herbst wagt Ferrero einen Neu-Start des 60 Jahre alten Produkts.

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.