Neue Schweiz-Chefin für Mondeléz International

Anna van Riesen ersetzt Cedric El-Idrissi als Country Manager Schweiz.

3.11.2022
image
Vertriebs-Profi: Anna van Riesen   |  Bild: PD
  • food
  • industrie
  • snacks
  • süsswaren
Anna van Riesen übernimmt die Leitung für das Schweizer Geschäft von Mondelēz International. Sie ist arbeitet bereits seit 2011 bei Mondelez – zuerst als Key Account Manager, dann als Country Manager Schweiz Meals. Seit 2020 leitete sie als National Account Manager in der Schweiz ein Verkaufsteam.
Anna van Riesen verfügt über einen Master in Betriebswirtschaftslehre der Universität Bern.
«Als starke Botschafterin des Vertriebs freue ich mich sehr, gemeinsam mit dem Schweizer Team die Erfolgsgeschichte des Geschäfts in der Schweiz fortzuschreiben», sagt die neue Länderchefin. Sie berichtet an Martin Kaufmann, SVP und Managing Director DACH.
Anna van Riesen ersetzt Cedric El-Idrissi, der eine neue Aufgabe ausserhalb von Mondelēz International übernimmt. Er wird das Unternehmen Ende November verlassen. El-Idrissi war im Frühjahr 2019 von PepsiCo zu Mondeléz gekommen. Er habe eine Schlüsselrolle in der Wiederbelebung des Geschäfts in der Schweiz gespielt, würdigt ihn Martin Kaufmann: «Cedric El-Idrissi prägte das Schweizer Geschäft mit strategischer Gestaltungskraft, stets mit starkem Fokus auf das Team.»
Mondeléz International setzte 2021 rund 29 Milliarden US-Dollar um. Zu seinen bekanntesten Marken zählen Toblerone, Oreo, LU Biscuits, Philadephia Frischkäse und Stimorol.
  • Zum Thema: Mondelez will weg von Kaugummis und Halsbonbons. Der Toblerone-Konzern sucht Käufer für Marken wie Trident und Halls. Das ist auch eine Folge von Covid-19.

Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Tierfreie Produkte: «Plant-based» zieht besser als «vegan»

Wie sag ich's den Konsumenten? Eine Umfrage zeigt: «Vegan» oder «fleischlos» sind eine schlechte Wahl.

image

Zwei neue Spitzenleute für Coca-Cola Schweiz

Anita Kälin kommt von Bristol Myers Squibb, Cedric El-Idrissi war zuletzt bei Mondelez International.

image

Neues Energie-Ökosystem im Kanton Luzern – mit Emmi und Galliker

Der Milchverarbeiter und der Food-Transport-Spezialist planen mit den CKW und PanGas ein System zur Herstellung erneuerbarer Energie.

image

EU will dem Verpackungsmüll an den Kragen gehen

Mit der neuen Verpackungsordnung sollen durch Vorgaben und Ziele Abfälle vermieden und Mehrweglösungen gefördert werden. Umweltschützer kritisieren sie als zu wenig ehrgeizig.

image

Kosmetik: Möchten Sie Aesop?

Offenbar ist derzeit eine Beteiligung an der gepflegten Kosmetikmarke zu haben.

image

Fettleibigkeit: Sind Aromen der nächste Zucker?

Ein Überblick des wissenschaftlichen Forschungsstandes nährt die These, dass Aromastoffe den Trend zum Übergewicht begünstigen können.