Bei Galaxus.de wachsen Lagerflächen und Erwartungen

Der deutsche Arm der Migros-Tochter eröffnet ein zweites Logistikzentrum in Krefeld und peilt fürs laufende Jahr 1 Million Paketsendungen an.

11.08.2022
image
Noch ist «Odilia», das neue Logistikzentrum von Galaxus.de, leer | Bild: PD Galaxus
Das Onlinewarenhaus Galaxus kommt in Deutschland in die Gänge. Jetzt eröffnete die Migros-Tochter im nordrhein-westfälischen Krefeld ihr zweites Logistikzentrum mit Namen «Odilia». 100 Mitarbeiter werden auf 14'000 Quadratmetern Waren bereitstellen und spedieren. Die Hallen des bisherigen Hauptlagers Krefeld-Fischeln mit 5500 Quadratmetern platze «aus allen Nähten».
Galaxus kann alleine im neuen Betrieb 1 Million Pakete pro Jahr verarbeiten – 325'000 mehr als in Krefeld-Fischeln. Für das Gesamtjahr 2022 rechnet das Unternehmen insgesamt mit 1 Million versandter Pakete, was den Umsatz – linear hochgerechnet – auf 150 Millionen Euro (gegenüber 100 Millionen 2021) erhöhen könnte.

Mitarbeiter dringend gesucht

Galaxus Deutschland beschäftigt in Krefeld derzeit rund 100 Mitarbeiter, die zu 80 Prozent in die neue Lokalität umziehen sollen. Für das neue Logistikzentrum sucht Galaxus Deutschland «dringend» zusätzliche Angestellte. In Hamburg arbeiten weitere 35 Personen im Marketing, Einkauf und in der Geschäftsentwicklung.
  • handel
  • non-food
  • logistik
  • migros
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Galaxus plant Logistik-Hub in Süddeutschland

Die Ausbau-Möglichkeiten in der Schweiz scheinen langsam zu eng für das Online-Warenhaus.

image

Pistor investierte 34 Millionen in Logistik-Ausbau

Das Grosshandels-Unternehmen muss stetig wachsende Bestellmengen bewältigen. Letztes Jahr lieferte es rund 119'000 Tonnen aus.

image

Decathlon baut Präsenz in den Innenstädten aus

Der Sportartikel-Riese eröffnet Filialen in Genf, Winterthur, Vevey und Granges-Paccot. Weitere neue Standorte dürften dieses Jahr folgen.

image

Outlets: Landquart gehört zu den erfolgreichsten Zentren in Europa

Allerdings findet sich unter den Outlet Centers mit der schwächsten Performance ebenfalls eine Schweizer Adresse.

image

Spielwaren: Mattel schliesst Schweizer Gesellschaft

Der hiesige Markt wird jetzt von der Europazentrale aus betreut.

image

Calida: Ein Drittel des Umsatzes aus dem Online-Handel

Der Bekleidungs- und Outdoor-Möbel-Hersteller verbuchte letztes Jahr ein leichtes Minus bei den Verkäufen.