Bericht: Valora plant Teamwork mit Rewe

Gemeinsam wollen die Konzerne das Schnellverpflegungs-Konzept «Rewe to Go» in Deutschlands Städten installieren.

4.03.2024
image
Mehr in Hochfrequenz-Lagen: «Rewe to Go»-Schnellverpflegungs-Store  |  Bild: PD
Unlängst berichteten wir ja, dass Coop und Selecta ihre Rund-um-die-Uhr-Convenience-Stores verstärkt in Spitälern und Universitäten installieren wollen. Das heisst: Die Schnellverpflegungs-Shops «Coop to go», gemanagt von Selecta, sollen häufiger an halböffentlichen Orten zu finden sein – und dabei an Orten, die auch abends oder am Wochenende viel Betrieb haben.
In Deutschland hegen zwei ähnlich gelagerte Partner offenbar ganz ähnliche Pläne: nämlich Rewe und Valora. Also ebenfalls eine Supermarkt-Kette und ein Convenience-Spezialist.
Die beiden Konzerne wollen gemeinsam das Laden-Konzept «Rewe To Go» kräftig ausweiten – insbesondere in Spitälern, Unis und an Bahnhöfen.
Dies berichtet die «Lebensmittelzeitung». Dabei wollen die Partner bei Bedarf ebenfalls auf unbemannte Automaten-Läden zurückgreifen.
Bislang war das «Rewe-To-Go»-Convenience-Konzept fast nur in Tankstellen präsent. Die zum Rewe-Konzern gehörende Convenience-Firma Lekkerland bestätigte gegenüber der LZ die geplante Kooperation mit Valora sowie die Ausbau-Pläne für «Rewe To Go», ohne aber konkretere Details zu verraten.
  • food
  • convenience
  • valora
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Bioprodukte machen mehr Umsatz

Trotz gedämpfter Konsumstimmung wurden 2023 in der Schweiz vier Milliarden Franken für Bio-Produkte ausgegeben. Bio Suisse sieht den Trend ungebrochen.

image

«The Green Mountain» wird erneut ausgezeichnet

Die Hilcona Taste Factory sammelt Auszeichnung um Auszeichnung. Die neuste: Der «Peta Vegan Food Award 2024»» für das bestes vegane Steak.

image

Barry Callebaut: Mehr Absatz, mehr Umsatz – und doch schlechteres Resultat

Der Zürcher Schokoladekonzern konnte die steigenden Beschaffungspreise im ersten Halbjahr recht effizient weiterreichen.

image

Löhne: Das verdient man heute im Handels- und Lebensmittel-Bereich

Wie steht es um Ihr Gehalt? Hier finden Sie Vergleichswerte: die Monatslöhne in vielen Berufen. Von Food-Technologie über Drogisten bis zum Verkauf in Tankstellenshops.

image

Der Mensch trinkt immer weniger Wein

Der globale Weinkonsum sinkt stetig. Macht aber nichts: Die Kunden greifen dafür zu teureren Tropfen.

image

Noch mehr neue Gesichter in der Fenaco-GL – ab 2025 und 2026

Die Agrargenossenschaft hat die Nachfolger von Konzernchef Martin Keller und Agrar-Divisionschef Heinz Mollet bestimmt.