Bill Gates steigt massiv bei Heineken ein

Der IT-Milliardär kauft Aktien für fast 1 Milliarde. Verkäuferin ist Femsa – also die Valora-Besitzerin.

22.02.2023
image
Bill Gates – hier beim Kuchenbacken für seinen Investor-Kollegen Warren Buffett  |  Screenshot Gatesnotes.
Der Microsoft-Gründer und Multimilliardär Bill Gates, 67, hat eine grosse Beteiligung am Bierkonzern Heineken übernommen. Konkret kaufte Gates in der letzten Woche 10,8 Millionen Aktien der Heineken Holding; derzeit wird eine Aktie zu umgerechnet 99 Franken gehandelt.
Dies melden die Finanz- und Wirtschaftsagenturen «Bloomberg» und «Reuters»; sie berufen sich auf eine Veröffentlichung der niederländischen Regulierungsbehörde AFM.
Damit besitzt Gates nun 3,76 Prozent an Heineken. Am 16. Februar hatte der mexikanische Retail-Konzern Femsa bekannt gegeben, sich nur noch aufs Convenience-Geschäft sowie die Abfüllung von Coca-Cola-Produkten zu konzentrieren; deshalb werde die Beteiligung an Heineken abgestossen. Insgesamt besass Femsa Heineken-Anteile für 3,5 Milliarden Euro; einen Teil der Titel übernahm der niederländische Konzern auf die eigenen Bücher.

«Kein grosser Biertrinker»

Indirekt zeigt sich also durchaus auch ein Zusammenhang zwischen Gates' Investment und der Übernahme von Valora durch Femsa Ende letzten Jahres. Der mexikanische Konzern bezahlte eine vergleichbare Summe – nämlich etwa 1,1 Milliarden Franken –- für den Muttenzer Convenience-Shop-Spezialisten.
Bill Gates selber hatte 2018 in einem Interview gesagt, er sei «kein grosser Biertrinker»: «Wenn ich bei etwas wie einem Baseball-Spiel lande, drinke ich ein Light-Bier, um in eine Stimmung zu kommen wie die anderen Biertrinker. Tut mir leid, wenn ich die echten Biertrinker enttäuschen muss.»
  • food
  • industrie
  • getränke
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Barry Callebaut: Mehr Absatz, mehr Umsatz – und doch schlechteres Resultat

Der Zürcher Schokoladekonzern konnte die steigenden Beschaffungspreise im ersten Halbjahr recht effizient weiterreichen.

image

Löhne: Das verdient man heute im Handels- und Lebensmittel-Bereich

Wie steht es um Ihr Gehalt? Hier finden Sie Vergleichswerte: die Monatslöhne in vielen Berufen. Von Food-Technologie über Drogisten bis zum Verkauf in Tankstellenshops.

image

Der Mensch trinkt immer weniger Wein

Der globale Weinkonsum sinkt stetig. Macht aber nichts: Die Kunden greifen dafür zu teureren Tropfen.

image

Noch mehr neue Gesichter in der Fenaco-GL – ab 2025 und 2026

Die Agrargenossenschaft hat die Nachfolger von Konzernchef Martin Keller und Agrar-Divisionschef Heinz Mollet bestimmt.

image

Kellogg testet B2B-Online-Shop

Der US-Frühstücksflockenhersteller lanciert einen B2B-Online-Shop. Zielkundschaft sind kleinere Händler, Testmarkt ist Deutschland.

image

Illy Caffè gibt sich die Migros-Kugel

Der italienische Kaffeepionier und die Migros lancieren zusammen Espresso-Sorten auf der Basis des Coffee-B-Systems.