C&A rollt Loyalty-Programm aus – auch in der Schweiz

Das neue Angebot ist Teil der laufenden Digitalisierungs-Offensive des Modekonzerns.

22.08.2023
image
Better late than never: Werbebild für «C&A for you».
Der Modekonzern führt ein neues Kundenbindungs-Programm ein: «C&A for you» ist ab sofort in der Schweiz, Österreich, Belgien, Frankreich, Italien, Polen und Spanien zugänglich. Dies meldet das Fachportal «Retail Detail» in Brüssel. Zuvor hatte der deutsch-belgische Konzern das Angebot in den Niederlanden getestet.
Wer sich bei «C&A for you» anmeldet, erhält 10 Prozent Rabatt beim ersten Einkauf («Willkommensbonus»). Danach sollen besondere Angebote und Sales-Offerten für Member folgen.
Die Sache sei Teil des Digitalisierungs-Programms von C&A , so die Mitteilung: «Bei diesem Programm geht es nicht nur darum, Treue zu belohnen», lässt sich Daniel Jimenez zitieren, der Merchandising-Direktor von C&A Europe: «Es geht darum, ein nahtloses und angenehmes Einkaufserlebnis zu schaffen, wie es unsere Kunden verdienen.»
  • handel
  • bekleidung
  • marketing
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.

image

Pistor: Christophe Ackermann neu im Verwaltungsrat

Der Waadtländer ersetzt Nicolas Taillens, der nach 12 Jahren die Amtszeitbegrenzung erreicht hat.

image

Vegane Produkte: Sinkt der Preis, steigt der Absatz

Lidl Deutschland verbilligte die Vegi-Eigenmarke Vemondo auf Fleisch-Niveau – und verkaufte innert sechs Monaten über 30 Prozent mehr.