Denner hat neu zwei Frauen im Verwaltungsrat

Isabelle Zimmermann vertritt den Migros Genossenschafts Bund, während mit Christine Rittner-Koch eine unabhängige Beraterin ins Gremium rückt.

24.04.2023
image
Christine Rittner-Koch (l.) und Isabelle Zimmermann sind neu im Denner-VR | Bilder: PD Denner
Der Verwaltungsrat des Discounters Denner erhält per 1. Mai 2023 mit Isabelle Zimmermann, Leiterin des Departements Finanzen des Migros-Genossenschafts-Bunds, und der Wirtschaftsberaterin Christine Rittner-Koch erstmals zwei weibliche Mitglieder. Beide seien ausgewiesene Finanz- beziehungsweise Retail-Expertinnen.
Die eidgenössisch diplomierte Wirtschaftsprüferin Zimmermann war ab 2004 in verschiedensten Finanzfunktionen bei der Hilti-Gruppe tätig, unter anderem als CFO von Hilti Deutschland und der Region Zentraleuropa.
Rittner-Koch sei eine ausgewiesene Discount-Expertin und verfüge über «reichhaltige berufliche Erfahrungen im Bereich Business Transformation im internationalen Kontext», schreibt Denner in einer Medienmitteilung. Sie war unter anderem während 20 Jahren für Lidl in Irland, Österreich, Litauen und Deutschland tätig.

Irminger in «Abkühlungsphase»

Die beiden Frauen folgen auf den bisherigen Migros-Chef Fabrice Zumbrunnen sowie auf Stephan Fanderl, dessen Mandat aufgrund der Amtszeitbeschränkung per Ende 2023 endet.
Im weiteren werde Zumbrunnens Nachfolger in der Migros-GD – der bisherige Denner-CEO Mario Irminger – aufgrund der Governance-Regeln des Migros Genossenschafts Bundes (MGB) eine «Abkühlungsphase» durchlaufen. Das heisst: Er nimmt nicht Einsitz in den Denner-Verwaltungsrat und «widmet sich vollumfänglich seinen Aufgaben als Präsident der Generaldirektion MGB».
  • migros
  • hr
  • lidl
  • handel
  • food
  • non-food
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Migros stellt Food Now ein, Alfies schluckt Stash

Die Bereinigung im Schweizer Delivery-Business geht weiter.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.

image

Cremo: Nochmals Verlust, Turnaround spätestens 2026

Der Milchverarbeiter konnte den Umsatz letztes Jahr steigern – spürte aber auch den starken Franken.

image

Fenaco: Rückläufiger Umsatz, tiefere Margen

Der Agrarkonzern spürte 2023 sowohl Preis- als auch Kostendruck.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.