Denner plant dritte Verteilzentrale für Frischprodukte

Der Neubau in Mägenwil wird etwa 60 Arbeitsplätze bieten.

12.07.2022
image
Anlieferung: Computerdarstellung des geplanten Zentrums in Mägenwil   |   Bild: PD Denner
Für 36 Millionen Franken will die Migros-Tochter eine neue Verteilzentrale für Frischprodukte errichten. Dies meldet das «Badener Tagblatt» unter Hinweis auf das Baugesuch von Denner.
«Die Nachfrage und damit auch das Angebot an Frischprodukten wächst seit Jahren stark», bestätigt Denner-Sprecher Thomas Kaderli gegenüber dem BT. Auch müssten Frischprodukte häufiger in die Filialen angeliefert werden als lang haltbare Güter.

«Steigende Anforderungen»

Deshalb nun der Plan einer dritten Frischezentrale. Denner hat derzeit zwei Logistikzentren für Frischprodukte, eines befindet sich in Lyss im Kanton Bern, das andere in Dietlikon bei Zürich. «Das zusätzliche Verteilzentrum stellt sicher, dass wir den steigenden Anforderungen an die Logistik auch künftig gewachsen sind», so Kaderli.
Denner betreibt auch in Mägenwil bereits eine grosse Logistik-Zentrale. Der 143 Meter lange Neubau dürfte nach der Eröffnung – geplant für 2025 – rund 60 neue Arbeitsplätze in der aargauischen Gemeinde bieten.

image
Bild: PD Denner

  • food
  • handel
  • logistik
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Neue Marketing-Chefin für Betty Bossi

Lars Feldmann konzentriert sich wieder voll auf die Geschäftsführung, Catherine Crowden übernimmt Marketing und Vertrieb.

image

Hochdorf: Ein Rettungsanker aus Italien

Der Babyfood- und Nutrition-Konzern hat einen neuen Grossaktionär mit strategischen Plänen.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.

image

Lauwarmer Jahrestart 2024 für Nestlé

Der Konzern musste im ersten Quartal eine Umsatzdelle hinnehmen. Dank Preiserhöhungen gab es dennoch ein organisches Wachstum. Nestlé bleibt optimistisch und bestätigt die Ziele.

image

Pistor: Christophe Ackermann neu im Verwaltungsrat

Der Waadtländer ersetzt Nicolas Taillens, der nach 12 Jahren die Amtszeitbegrenzung erreicht hat.

image

Vegane Produkte: Sinkt der Preis, steigt der Absatz

Lidl Deutschland verbilligte die Vegi-Eigenmarke Vemondo auf Fleisch-Niveau – und verkaufte innert sechs Monaten über 30 Prozent mehr.