Detailhandel und Getränke-Firmen machen massiv mehr Werbung

Auch im ersten Halbjahr waren Coop und Migros die Werbe-Titanen der Schweiz. Procter & Gamble rutschte auf Rang fünf ab.

20.07.2022
image
Auch Teil des Werbedrucks: «Employer Branding»-Plakat von Denner, Juni 2022   |   Bild: Denner / The House
  • handel
  • marketing
  • coop
  • industrie
In der Schweiz wurde im ersten Halbjahr 2022 massiv mehr geworben: 3,15 Milliarden Franken liessen Unternehmen, Private, Organisationen und Verwaltung in den helvetischen Werbemarkt fliessen. Das war ein sattes Plus von 43 Prozent im Vergleich zum ersten Semester 2021.
Dies besagen die neusten Daten der Forschungsfirma Media Focus.
Im Sprung nach oben spiegelt sich allerdings teils die Vergangenheit – also die flaue Stimmung der corona-gebeutelten Vorjahre. So lag der Werbedruck nicht nur gegenüber 2021 krass höher, sondern auch gegenüber 2020: Da zeigt sich ein Zuwachs von knapp 38 Prozent.
Aber selbst gegenüber dem Vor-Corona-Jahr 2019 ergab sich ein Plus von immerhin knapp 9 Prozent.

Der Detailhandel blieb dabei mit 355 Millionen Franken der wichtigste Player; er macht gut 11 Prozent des Gesamtmarktes aus. Und Coop, Migros, Denner & Co. steigerten ihre Ausgaben für Inserate, Spots oder Banner um knapp 36 Prozent.
Der Food-Sektor – mit 247 Millionen Franken auf Rang 4 aller Branchen – legte im Vergleich dazu nur noch verhalten zu: Das Wachstum betrug 9 Prozent.
Dabei fällt auf, dass die Nahrungsmittel-Branche insbesondere im Juni ihren Werbedruck massiv herunterfuhr: Sie gab rund einen Drittel weniger aus als noch im Mai.
Auf der Gegenseite fiel die Tabakfirmen dadurch auf, dass sie im Juni – verglichen mit dem Vormonat – ihre Werbung um 164 Prozent nach oben trieben.


Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Migros schafft Plastik-Einwegbesteck ab

Zwei Jahre nach Konkurrentin Coop gibt auch die Migros für den Sofortkonsum nur noch Besteck aus Holz und Bambus ab.

image

Mammut: Felix Münnich wird Chief Commercial Officer

Der neue oberste Verkaufsstratege des Schweizer Outdoor-Ausrüsters kommt von Nike.

image

37 Energiespar-Tipps für den Detailhandel

Die Swiss Retail Federation veröffentlichte einen Massnahmen-Katalog für die Branche. «Einkaufen wird diesen Winter anders», so das Motto.

image

Hier sehen Sie Europas beste Karton-Verpackungen

Die Preisträger des «European Carton Excellence Award 2022» zeigen es wieder mal: Genial ist, was simpel ist.

image

Manor bringt Aeschbach Chaussures in die Deutschschweiz

Die Schuhhandels-Kette wird sowohl auf dem Manor-Marktplatz als auch mit eigenen Shops in den Warenhäusern präsent sein.

image

«Sie werden von uns noch viele Efforts sehen»

Nestlé-Chef Mark Schneider äusserte sich erstmals seit der Lancierung von Coffee B zur Zukunft der Nespresso-Kapseln.