Die Zürcher Bäckereien Jung und Kleiner gehen zusammen

Das Joint-Venture der Unternehmen ZFV und Bäckerei Jung will über ein Dutzend neue Filialen unter dem Namen Jung eröffnen. Die Marke Kleiner verschwindet.

5.07.2023
image
Schaubäckerei von John Baker am Zürcher Helvetiaplatz | Bild: PD John Baker
Grossfusion in der Zürcher Bäckerbranche: Laut einer Meldung der «Handelszeitung» führen das Gastronomieunternehmen ZFV (ursprünglich: Betriebe des «Zürcher Frauenvereins») und die Bäckerei Jung ihre Ketten «Kleiner» beziehungsweise «Jung» per Anfang 2024 in ein Joint-Venture namens Kleiner Jung AG über.
Laut dem Bericht werde das neue Unternehmen neun Standorte betreiben, mit dem Ziel, in Zukunft mehr als ein Dutzend neuer Filialen zu eröffnen, so VR-Präsident Andreas Schwarenbach. Der Name der Filialen werde «Jung» lauten, die Marke Kleiner verschwinden. Schwarenbach war zuvor Chef der 2017 von der Migros übernommenen Convenicence-Händlers Hitzberger gewesen.
Jens Jung wird Mitglied des Verwaltungsrates von Kleiner Jung und bleibt weiterhin Co-Geschäftsführers der Zürcher Bäckereikette John Baker, die er vor zehn Jahren gegründet hatte.
  • backwaren
  • food
  • industrie
  • handel
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.

image

Cremo: Nochmals Verlust, Turnaround spätestens 2026

Der Milchverarbeiter konnte den Umsatz letztes Jahr steigern – spürte aber auch den starken Franken.

image

Fenaco: Rückläufiger Umsatz, tiefere Margen

Der Agrarkonzern spürte 2023 sowohl Preis- als auch Kostendruck.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.