Diese Geschenke werden online bestellt

Der Onlinehändler Brack bietet an, Produkte bereits weihnachtlich verpackt zu versenden. Dort sieht man, was die Kunden als Geschenk vorsehen.

21.12.2023
image
Beim Schweizer Onlinehändler Brack werden Produkte auf Wunsch eingepackt: freestocks on Unsplash von: on Unsplash
Der zweitgrösste Onlinehändler der Schweiz, Brack, hat ausgewertet was die Leute am liebsten auf Weihnachten bestellen.
Dass die georderten Produkte höchstwahrscheinlich unter den Weihnachtsbaum kommen, kann Brack besonders eindeutig definieren – durch seinen Einpackservice. Dabei können Kunden die Produkte bereits im Lager einpacken lassen.
Ein Ergebnis: In einem Viertel der Geschenkpakete bei Brack befinden sich Kopfhörer oder Lego-Bausätze. Die farbigen Plastikklötze standen in diesem Jahr bei Digitec Galaxus ganz vorne auf dem Wunschzettel.
Game-Konsolen, Lego – und ein Feuerzeug? Das kommt dieses Jahr unter den Weihnachtsbaum
Danach folgen Smartphones, Videospiele und Geschenksets. Was allerdings nicht mehr so beliebt ist wie in den Vorjahren sind Lautsprecher (Rang 19) und Powerbanks (Rang 25). Hier sind die Geschenkpäckli-Bestellungen deutlich zurückgegangen.
Diese Produkte wurden bei Brack am meisten eingepackt:
1.
Kopfhörer
2.
Lego
3.
Smartphone
4.
Games
5.
Geschenkesets
Quelle: Brack.ch
    Artikel teilen

    Loading

    Comment

    Home Delivery
    1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

    oder

    Auch interessant

    image

    Denner: Anita Weckherlin im Verwaltungsrat

    Die Chefin der Migros Basel ersetzt Peter Diethelm.

    image

    Lindt & Sprüngli: Rochade in der Konzernleitung

    Ana Dominguez wird Chefin für die Region Nordamerika.

    image

    Valora meldet starkes Wachstum

    Vor allem im Grosshandel mit Laugenbackwaren schaffte der «Foodvenience»- und Gastro-Konzern ein deutliches Plus.

    image

    Manor schliesst zwei seiner acht Warenhäuser im Tessin

    Zugleich wird nun ein Outlet bei Lugano eröffnet.

    image

    Emmi: Umsatz stagniert unterm Strich

    Der Luzerner Milchverarbeiter konnte im letzten Jahr dabei seine Rentabilität spürbar verbessern

    image

    Galaxus plant Logistik-Hub in Süddeutschland

    Die Ausbau-Möglichkeiten in der Schweiz scheinen langsam zu eng für das Online-Warenhaus.