Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

30.05.2024
image
Bald auch hier: Rossmann-Filiale  |  Bild: PD
Der deutsche Drogerieriese Rossmann plant den Markteintritt in der Schweiz. Dies bestätigte das Unternehmen gegenüber der «Handelszeitung». Im Winter («zum Jahreswechsel») will Rossmann in der Zentralschweiz seine erste Filiale eröffnen.
Dabei geht es ums stationäre Geschäft: Ein Onlineshop sei für die Schweiz nicht geplant, so das Unternehmen gegenüber der HZ.
Dabei wolle Rossmann hierzulande 15’000 Artikel anbieten – auch typische Schweizer Marken sowie eine breite Bio- und Naturkosmetik-Palette.
Die Dirk Rossmann GmbH erzielte letztes Jahr knapp 14 Milliarden Euro Umsatz, gut 9 Milliarden davon in Deutschland. Das Umsatzwachstum erreichte 14 Prozent. 
In ganz Europa betreibt der Konzern 2’800 Drogeriemärkte. Neben dem Heimmarkt ist Rossmann auch in Polen, Ungarn, Tschechien, Türkei, Albanien, Kosovo, Spanien und Dänemark präsent.
  • handel
  • non-food
  • drogerie
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Aargau: Unterschriften-Aktion für ein DIY-Geschäft

In Bremgarten soll die Schliessung des Migros Do it + Garden verhindert werden.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.

image

L’Oréal: Neuer General Manager für deutschen Sprachraum

Jean-Christophe Letellier übernimmt von Kenneth Campbell die Geschäftsführung von L'Oréal Österreich, Deutschland und Schweiz.