Farmy: Chiara Eckenschwiller ist die neue Head of Marketing

Die neue CMO war zuvor beim Farm-Food-Lieferdienst die Marketing-Verantwortliche für die Romandie.

9.03.2023
image
Chiara Eckenschwiller – hier in einem Interview mit einer Plattform der Retraites populaires.
Der «Online-Hofladen» Farmy hat Chiara Eckenschwiller zur neuen Head of Marketing ernannt. Dies meldet «Horizont», und es ist auf Linkedin ersichtlich.
Chiara Eckenschwiller arbeitet seit 2020 bei Farmy; zuletzt leitete sie das Marketing des Unternehmens in der Romandie, wo etwa ein gutes Viertel der Kunden beheimatet sind. Sie einen Abschluss der Ecole Hotelière Lausanne, wo sie nach dem Karrierebeginn unter anderem auch in der Kommunikation und im Social-Media-Management tätig war.
Eckenschwiller ersetzt Florian Laudahn, der seit Anfang März 2023 als CMO bei der Wiederverwertungs-Plattform Revendo arbeitet. Laudahn war knapp sechs Jahre lang als oberster Marketing-Chef bei Farmy tätig gewesen.
  • delivery
  • food
  • e-commerce
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Barry Callebaut: Mehr Absatz, mehr Umsatz – und doch schlechteres Resultat

Der Zürcher Schokoladekonzern konnte die steigenden Beschaffungspreise im ersten Halbjahr recht effizient weiterreichen.

image

Löhne: Das verdient man heute im Handels- und Lebensmittel-Bereich

Wie steht es um Ihr Gehalt? Hier finden Sie Vergleichswerte: die Monatslöhne in vielen Berufen. Von Food-Technologie über Drogisten bis zum Verkauf in Tankstellenshops.

image

Entgingen Schweizer Händlern bereits über eine Milliarde Franken wegen Temu?

Die Unternehmensberatung Carpathia hat hochgerechnet, wie viel Umsatz 2023 an die chinesische Plattform abfloss. Politik und Wirtschaft verlangen Massnahmen.

image

Der Mensch trinkt immer weniger Wein

Der globale Weinkonsum sinkt stetig. Macht aber nichts: Die Kunden greifen dafür zu teureren Tropfen.

image

Noch mehr neue Gesichter in der Fenaco-GL – ab 2025 und 2026

Die Agrargenossenschaft hat die Nachfolger von Konzernchef Martin Keller und Agrar-Divisionschef Heinz Mollet bestimmt.

image

Kellogg testet B2B-Online-Shop

Der US-Frühstücksflockenhersteller lanciert einen B2B-Online-Shop. Zielkundschaft sind kleinere Händler, Testmarkt ist Deutschland.