Galaxus stösst in die Niederlande vor

Seit gestern werden auch holländische Kunden der Migros-Tochter vom deutschen Krefeld aus beliefert.

25.05.2023
image
Startbild des Galaxus-Shops in den Niederlanden | Bild: PD
Eine Kuh, eine Mühle, Blumen, Holzschuhe und ein Velo begrüssen seit gestern holländische Kunden auf der neuen niederländischen Version der Galaxus-Website. Die 18-Millionen-Nation ist nach Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien der fünfte Auslandsmarkt der Migros-Tochter.
Angepriesen wird er auch dort als «ehrlichster Onlineshop» – oder: «Nederlands eerlijkste onlineshop». Head of Content Martin Jungfer erklärt unter der Schlagzeile die Philosophie des Unternehmens, dessen «Werte und unseren Markenkern». Dieser sei darin verankert, «dass wir als Unternehmen menschlich denken und handeln».

«Würde des Menschen»

Konkret bedeute das, dass Galaxus «an die Würde und Souveränität des Menschen», an «die Freiheit und Verantwortung aller Menschen, ihr Leben zu entfalten und ihm einen Sinn zu geben», glaube. Auf der Galaxus-Plattform könne sich jeder «ohne Zwang und ohne Vorurteile austauschen und einkaufen». Die Ehrlichkeit im Online-Shop bilde die Grundlage dafür, dass «jeder eine bewusste Entscheidung treffen und nachhaltig handeln kann».
Ob die Holländer auf die hehren Gelöbnisse des Schweizer Händlers ansprechen, wird sich weisen.
Galaxus verdreifacht sein Sport-Sortiment
Das Schweizer Online-Warenhaus hat laut eigenen Angaben sein Sportsortiment im letzten halben Jahr verdreifacht. Das Angebot umfasse nun 173'000 Produkte. Als Markenpartner sind neben den bisherigen – etwa Puma, Odlo oder Giro – neu auch Thule, Petzl, Concept2 und weitere dabei.

  • digitec galaxus
  • migros
  • e-commerce
  • handel
  • marketing
  • non-food
  • sport
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.

image

Betrug beim Kauf auf Rechung im B2B

Die Masche ist bekannt: Private bestellen Ware – und zahlen nicht. Und Online-Händler verlangen Vorauszahlung – und liefern nicht. Nun mehren sich jedoch Klagen über Rechnungs-Betrug unter Firmen.

image

L’Oréal: Neuer General Manager für deutschen Sprachraum

Jean-Christophe Letellier übernimmt von Kenneth Campbell die Geschäftsführung von L'Oréal Österreich, Deutschland und Schweiz.

image

Pistor: Christophe Ackermann neu im Verwaltungsrat

Der Waadtländer ersetzt Nicolas Taillens, der nach 12 Jahren die Amtszeitbegrenzung erreicht hat.

image

Chopfab-Bier-Vegi-Burger: Ein M besser?

Die Fleischersatzprodukte aus Biertreber gibt es neu bei Migros und Volg.

image

Vegane Produkte: Sinkt der Preis, steigt der Absatz

Lidl Deutschland verbilligte die Vegi-Eigenmarke Vemondo auf Fleisch-Niveau – und verkaufte innert sechs Monaten über 30 Prozent mehr.