Grossbritannien: Supermarkt-Preise ausser Rand und Band

Die Lebensmittel-Inflation erreichte im August Rekordwerte. Aldi und Lidl profitierten davon.

16.08.2022
image
Aldi-Kundin in Grossbritannien   |   Bild: Aldi UK
Die Teuerung der Lebensmittelpreise in Grossbritannien erreichte im August 11,6 Prozent – das ist der höchste Stand seit mindestens 2008.
Oder anders: Die Entwicklung wird vom Marktforschungsunternehmen Kantar gemessen – und dieses teilt mit, dass es der grösste Preisanstieg war, seit es vor 14 Jahren begann, die Supermarkt-Preise zu tracken.
Und nochmals anders formuliert: Der durchschnittliche jährliche Warenkorb – eine Messeinheit, die Kantar benutzt – verteuerte sich um 533 Pfund.
Speziell steil war die Teuerung bei landwirtschaftlichen Gütern wie Butter, Milch und Geflügel. Im Hintergrund stehen wiederum höhere Energiekosten, Lieferprobleme (insbesondere wegen des Ukraine-Krieges) sowie Logistik- und Abstimmungsprobleme im Gefolge des Brexit.

Rettungsanker Eigenmarken

Laut den Erhebungen von Kantar reagieren Mr. and Mrs. Consumer, indem sie zu Eigenmarken wechseln: Hier stiegen die Umsätze um 7,3 Prozent.
Und sie gehen vermehrt zum Discounter. Die Verkäufe von Lidl Grossbritannien und Aldi – den am schnellsten wachsenden Discountern – legten in den vergangenen drei Monaten zweistellig zu. Gemeinsam konnten die beiden deutschen Unternehmen ihren Anteil am Grocery-Markt um 1,8 Prozentpunkte steigern. Aldi stehe kurz davor, Morrisons zu überholen und zur viertgrössten Lebensmittelhändler im Königreich aufzusteigen.

  • Mehr: «Euronews», «The Guardian», «ESM».

  • food
  • inflation
  • handel
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Neuer Chef für Nespresso Schweiz

Jean-Luc Valleix geht in den Ruhestand, Nestlé-Manager Nicolas Delteil ersetzt ihn.

image

Diese Standorte sucht Rossmann in der Schweiz

Der deutsche Drogeriemarkt-Konzern will in Shopping-Center, aber auch in Quartierzentren – und gern auch in ländliche Gegenden.

image

Jetzt offiziell: Nutella kommt vegan

Im Herbst wagt Ferrero einen Neu-Start des 60 Jahre alten Produkts.

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.