Hansueli Loosli rät Nachfolger zu Expansion bei Transgourmet

Nachdem Joos Sutter ihn an der Spitze von Transgourmet abgelöst hat, empfiehlt Hansueli Loosli diesem, weitere Länder zu erobern.

23.04.2023
image
Hansueli Loosli und Joos Sutter: der frühere und der aktuelle VR-Präsident von Transgourmet | Bild: PD Coop
Portugal, Kroatien, warum nicht Skandinavien oder der Benelux? Im Gespräch mit der «Neuen Zürcher Zeitung» gibt Hansueli Loosli – Ex-Chef von Coop – seinem Nachfolger im Amt des VR-Präsidenten bei der Coop-Tochter Transgourmet, Joos Sutter, Tipps für eine Expansion des Unternehmens.
Auch nach Italien, zumindest in die nördliche Hälfte, möchte er schon lange, wird Loosli zitiert. Doch dies sei bisher an den kleinteiligen Strukturen gescheitert, die in dem Land im Belieferungs- und Abholgrosshandel herrschen: «Von null aus selber etwas aufbauen geht nicht.» Die Pendenz liege nun beim Nachfolger.

1,5 Milliarden an Rewe für Transgourmet

Per Ende April 2023 wird Loosli das Verwaltungsratspräsidium an Sutter abgeben, der ihm bereits im Amt des VR-Präsidenten bei der Muttergesellschaft Coop gefolgt war. Das abtretende Coop-Urgestein verrät im Interview zudem, wie viel Coop vor 13 Jahren für den 50-prozentigen Anteil von Rewe am damaligen Joint-Venture Transgourmet Holding bezahlt hat: rund 1,5 Milliarden – ob Franken oder Euro bleibt offen.
  • transgourmet
  • coop
  • handel
  • food
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Fünf Riesen suchen gemeinsam die Retail-Zukunft

Ahold Delhaize, Tesco, Woolworth, Empire und Shoprite gründen einen Fonds zum Aufbau von Startups, die den Detailhandel verändern werden.

image

Barry Callebaut: Mehr Absatz, mehr Umsatz – und doch schlechteres Resultat

Der Zürcher Schokoladekonzern konnte die steigenden Beschaffungspreise im ersten Halbjahr recht effizient weiterreichen.

image

Löhne: Das verdient man heute im Handels- und Lebensmittel-Bereich

Wie steht es um Ihr Gehalt? Hier finden Sie Vergleichswerte: die Monatslöhne in vielen Berufen. Von Food-Technologie über Drogisten bis zum Verkauf in Tankstellenshops.

image

Junge Menschen kaufen gerne Fälschungen

Europas Jugend steht auf Fake. Die Altersgruppe der u24 bestellt mit voller Absicht gefälschte Markenprodukte im Internet.

image

Der Mensch trinkt immer weniger Wein

Der globale Weinkonsum sinkt stetig. Macht aber nichts: Die Kunden greifen dafür zu teureren Tropfen.

image

Noch mehr neue Gesichter in der Fenaco-GL – ab 2025 und 2026

Die Agrargenossenschaft hat die Nachfolger von Konzernchef Martin Keller und Agrar-Divisionschef Heinz Mollet bestimmt.